Amateurfunkgeschichte Deutschland, Folgen 51-53


(51) Chronik 1980-1982

Wie angekündigt, beschränken wir uns für die Rückschau auf das letzte Vierteljahrhundert auf eine summarische Chronik ohne die bislang üblichen analytischen Kommentare – dies auch, um den Bestimmungen der Schutzfrist zu Personenangaben zu entsprechen.

mehr >>


Fußnoten und PDF-Datei

mehr >>


(52) Chronik 1983-85

1983 wird von der UNO-Vollversammlung als Weltkommunikationsjahr (World Communications Year) ausgerufen; mit der Durchführung wird die ITU, die Internationale Fernmelde-Union, beauftragt. Auch die Funkamateure vieler Länder beteiligen sich, der DARC mit mehreren Projekten:

mehr >>


Fußnoten und PDF-Datei

mehr >>


(53) Chronik 1986-1988

(53) Chronik 1986-1988zoomDie stagnierende Mitgliederzahl macht den erfolgsverwöhnten Verantwortlichen Sorge. Man setzt verstärkt auf die Jugend- und Öffentlichkeitsarbeit. Weniger Mitglieder bedeuten aber auch weniger Einnahmen und dies bei steigenden Kosten. Auf das Vereinsvermögen kann nicht unbegrenzt zugegriffen werden...
Der PC hält unaufhaltsam Einzug in die Funkbuden. Packet Radio und AMTOR etablieren sich. 60 Jahre nach Gründung des DARCs ist der Amateurfunk von damals kaum noch wiederzuerkennen.

mehr >>


Fußnoten und PDF-Datei

mehr >>



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

DrDoc GmbH - Dokumentationssoftware

Sponsor Software

DrDoc GmbH - Dokumentationssoftware