Findmittel N-Z


vp_2021

Videopool 2021

Archivnummern: VP/vp_2021_(Dateiname Videodatei und/oder Begleitinformation)
© Urheber


Datei Datum Inhalt Quelle Dauer
Radio_Bremen_75 01.01 Radio Bremen feiert seinen 75. Geburtstag - ein guter Anlass für eine vergnügliche Reise durch die Zeit! Der kleine, feine ARD-Sender von der Weser brachte in den siebeneinhalb Jahrzehnten Großes hervor. Dazu gehören Medienereignisse, die im kollektiven Gedächtnis sind - von Loriot über Rudi Carrell, Hape Kerkeling und dem legendären "Beat-Club" mit Uschi Nerke bis zu Maren Kroymann. ARD 43:56
Repaircafe_Radio 11.01 Repaircafé: Altes Radio reparieren - Elektronikingenieur Bernd Esslinger vom Repair Café Offenburg zeigt, dass es sich lohnt alte Geräte zu reparieren, statt sie wegzuwerfen. Er repariert ein altes Radio einer Zuschauerin, die mit dem Radio viele Erinnerungen verbindet. ARD 07:49
Radio_FIP 12.01 Radio FIP Maija-Lene Rettig lebt schon lange in Frankreich. Sie stellt uns einen Radiosender vor, den sie über alles liebt und der in Deutschland seinesgleichen sucht: FIP. ARTE Youtube 04:00
werbefunkarchiv 18.01 Das Rundfunkarchiv an der Uni Regensburg Die Universität Regensburg hat das weltgrößte Rundfunkarchiv von Werbesendungen weltweit – von 1948 bis 1987. Ursula Grundl und Gabriele Gerber sind schon seit vielen Jahren mit dem Digitalisieren der alten Schätze beschäftigt secure linkext. Link BR Wir in Bayern 03:46
Radio_Sapiens 26.01 Silex and the City - Die Radio-Sapiens - "Silex and the City" nach den Comics des Zeichners Jul erzählt amüsante Abenteuer der Steinzeit-Familie Dotcom. In dieser Folge: Schluss mit Höhlenglotze und Felsenmangas! Familie Dotcom schließt die Augen und hört Radio. ARTE 03:00
Oeff_RF_Geschichte 02.02 Der öffentlich-rechtliche Rundfunk: Seine Geschichte, Aufgabe und Aufsicht "Staatsfunk", "Lügenpresse" - der Öffentlich Rechtliche Rundfunk steht in der Kritik der Populisten. Aber 80 Prozent der Bürger vertrauen ihm. ARD 05:08
df_angst_20210209 09.02 „TransFORM“: ORF-Chef Wrabetz im ORF-DialogForum...zum Start des fünfmonatigen Public-Value-Prozesses zum digitalen Wandel Sie ist angekündigt, für die Medien überlebenswichtig und nicht zu verhindern: Die digitale Transformation wird auch den ORF verändern. Die Frage ist: Wie? Welche Reformen, Adaptionen und Innovationen sind notwendig? Was erwarten sich Publikum und Stakeholder/innen des ORF? Wie entsteht digitaler Public Value, also eine unterscheidbare öffentlich-rechtliche Medienqualität im digitalen Zeitalter? Gäste: Ingrid Brodnig, profil, Caroline Pavitsits, Bundesjugendvertretung, Alexander Wrabetz, ORF-Generaldirektor Zukunft ORF 59:31
df_nein_20210209 09.02 „TransFORM“: ORF-Chef Wrabetz im ORF-DialogForum...zum Start des fünfmonatigen Public-Value-Prozesses zum digitalen Wandel Sie ist angekündigt, für die Medien überlebenswichtig und nicht zu verhindern: Die digitale Transformation wird auch den ORF verändern. Die Frage ist: Wie? Welche Reformen, Adaptionen und Innovationen sind notwendig? Was erwarten sich Publikum und Stakeholder/innen des ORF? Wie entsteht digitaler Public Value, also eine unterscheidbare öffentlich-rechtliche Medienqualität im digitalen Zeitalter? Gäste: Alexandra Bosek, Bundesschulsprecherin, Philipp Maschl, "Hallo Österreich", Daniela Kraus, Generalsekretärin der "Concordia" Zukunft ORF 49:23
Radio_fuer_Familie 24.02 Wie der 11-jährige Tristan Radiosendungen nur für seine Familie macht Er sendet aus dem Obergeschoß nach unten: Der elfjährige Tristan Dombrowski aus Speyer macht jedes Wochenende ein eigenes Radioprogramm nur für seine Familie: Mit Nachrichten, Musik, Textbeiträgen und Telefonquizzen. ARD 03:09
Klagenfurt_Funkhaus 28.02 Rundgang durch das Klagenfurter Funkhaus Im Zuge der Gemeinderatswahlen 2021 Kärnten ORF K 03:10
NS_Radio_TerraX 04.03 20. Jahr100: Die Macht des Radios in der NS-Zeit - Die Jahre 1930 bis 1939 In den 30er Jahren kommen die Nazis in Deutschland an die Macht, und der Zweite Weltkrieg beginnt. Mirko Drotschman erklärt die Rolle des Radios in der NS-Zeit, denn die Nazis erkennen das Potential des neuen Mediums schnell. ZDF 12:07
afu_polen 05.03 IARU Contest Gewinner – SP9KDA Club Station Olesno (Polen) TVP Polonia 01:19
edxc 13.03 An EDXC meeting on 13 March 2021 saw 44 people attend, from 14 countries (Belgium, Canada, Denmark, Finland, France, Italy, India, Japan, Republic of Ireland, Russia, Sweden, Switzerland, UK, USA). The meeting included general radio and DX chat, after the two presentations: one on Radio Emma Toc by Jim Salmon and the other by Ronald W Kenyon on his book QSL: How I Traveled the World and Never Left Home. Ronald’s book can be purchased from Amazon in 16 countries around the world. YouTube 113:34
Enigma 21.03 Die Enigma – zu Deutsch Rätsel – war das wichtigste deutsche Verschlüsselungsgerät im Zweiten Weltkrieg. Es diente dazu, geheime militärische Nachrichten für den Feind unknackbar zu verschlüsseln. Die Enigma wird nicht nur von den deutschen Geheimdiensten, der SS, und der Reichsbahn benutzt, sondern vor allem von der Wehrmacht, der Luftwaffe und der Kriegsmarine. Zwischen hundert- und zweihunderttausend Geräte sollen gebaut worden sein. Im U-Boot-Krieg gehören sie zur Grundausstattung. Ihre Funktionsweise unterliegt strengster Geheimhaltung. Damals war sie weltweit eine der sichersten Codierungsmaschinen im militärischen Fernmeldesystem – bis es dem britischen Militär unter großem Aufwand gelingt, das deutsche Geheimnis zu entschlüsseln. Alan Turing, ein britischer Informatiker, ist einer der führenden Köpfe in Bletchley Park. Er entwickelt die sogenannte „Turing-Bombe“, mit der die Briten die Tagesschlüssel der Enigma knacken können. Dieses Video ist eine Produktion des ZDF, in Zusammenarbeit mit Spiegel TV. Youtube 18:59
Radio_Pakistan 29.04 "Radio Paktistan" in Stegersbach Technik, Internet und neue Medien machen es möglich, dass sich die ganze Welt vernetzt und Arbeit auch im Homeoffice möglich ist. Und so ist es auch möglich, dass Farzama Parveen aus Stegersbach für ihren Radiosender in Pakistan in dem Ort Layyah Sendungen moderiert und gestaltet. ORF B 02:40
30J_nachrichtenradio 04.05 30 Jahre Nachrichten-Radio B5 war das allererste Informationsprogramm im deutschsprachigen Hörfunk. Vor 30 Jahre wurde zum ersten Mal aus dem Funkhaus in München gesendet. Einblick in den Arbeitsalltag einer Institution ARD Abendschau 05:38
Senioren 22.06 Vorlese-Stunde mit Rentner in Dresdner Senioren-Heim-Radio In den vergangenen Monaten musste mit der Pandemie und Beschränkungen umgegangen werden. Ein aktuelles Beispiel gibt es in Dresden. Dort wurde aus einem Vorlese-Nachmittag im Pflegeheim eine neue Sendung im Heimfunk. MDR 03:28
Femotion 28.06 Femotion: Radio von Frauen für Frauen Der Radiosender Femotion ist der erste seiner Art. Er wird von Frauen für Frauen gemacht. Dabei sollen Alltagsthemen genauso Platz finden, wie feministische Debatten. Vor allem aber sollen Frauen mehr gehört werden ARD 03:27
Demokratie 15.07 Medien - warum die 4. Gewalt für die Demokratie so wichtig ist Lügenpresse, Staatsfunk - harsche Kritik an Journalisten nimmt zu. Der Film zeigt Gründe dafür, macht aber auch deutlich: Freie Medien sind eine tragende Säule fortschrittlicher Demokratien und wichtiger denn je ARD 29:12

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Martin Thaller IT Dienstleistungen

Sponsor CMS

Martin Thaller IT Dienstleistungen