Saal 3


Die neue Kraft 'Electricität'

Forscher und Gelehrte waren von der neuen Kraft und ihren Phänomenen fasziniert

Doch noch waren die Folgen und Nutzanwendungen nicht abzusehen.



Arthur Ackland Hunt (1841-1914) - Dr William Gilberd

1903, Öl auf Leinen. © Courtesy of Town Hall, Colchester, England

Hunt - Dr. GilbertzoomDer volle Werktitel lautet: 'Dr William Gilberd (1540-1603) Showing his Experiment on Electricity to Queen Elizabeth I and her Court'

mehr >>


Benjamin West (1738-1820) - Benjamin Franklin Drawing Electricity from the Sky

Öl auf Papier auf Leinwand, 35 x 25 cm. © Courtesy of Philadelphia Museum of Art

04.04.11

West - Benjamin Franklin - Credit: ?zoomWest war Historienmaler zur Zeit der amerikanischen Revolution. Der Staatsmann Benjamin Franklin war auch ein eminenter Naturwissenschafter. Er entwickelte den Blitzableiter und wies nach, dass Blitze elektrische Phänomene sind.

mehr >>


Anonym (ca. 1900) - Franklin’s Electricity Experiments

Lithografie, © Courtesy of Currier&Ives, New York

Currier & Ives - Franklin Experiments - Credit: ?Benjamin Franklin (1706-1790) wollte mit seinem Experiment bestätigen, dass es sich bei Blitzen um Elektrizität handelt. Er konnte sich nicht vorstellen, dass ein Metallstab auf einem hohen Gebäude den selben Effekt haben könnte, also ließ er einen gewöhnliche Papierdrachen mit einem dünnen Draht bei einem Gewitter steigen. Bei ihm war nur sein Sohn, der entgegen der meisten Darstellungen schon 21 Jahre alt war und somit kein Kind mehr. Beim ersten Gewitter zogen sie im Juni 1772 ins Feld und ließen dort einen Drachen steigen. Es verging einige Zeit, bis es so aussah, als wäre der Drache elektrifiziert worden. Als Franklin dann den Schlüssel berührte, an dem er den Drachen befestigt hatte, erhielt er einen Schlag, der ihm die letzten Zweifel nahm.

mehr >>


Thomas Phillips (1770-1845) - Faraday

Öl auf Leinwand, 90,8x71cm, © Courtesy of National Portrait Gallery, London

04.04.11

Phillips - Faraday - Credit: ?zoomMichael Farady (1791-1867) gilt als Entdecker der elektromagnetischen Induktion - der Erzeugung von Spannungen an den Enden eines Leiters durch die Änderung des magnetischen Flusses durch den Leiter. Er konstruierte den ersten Dynamo, stellte 1832 die Grundgesetzte der Elektrolyse auf und erkannte, dass die Ladung auf die Außenseite eines Leiters konzentriert ist.

mehr >>


Louis-Ernest Barrias (1841-1905) - Elektrizität

Marmor, Standort unbekannt (© NN, Public domain)

04.04.11

 Louis-Ernest Barrias (1841-1905) - ElektrizitätzoomMag auch die "neue Kraft" revolutionär gewesen sein, auch zur Jahrhundertwende pflegte man sich - wie schon zur Zeit der Renaissance - bei der Darstellung mit allegorischen Figuren zu behelfen. Immerhin weisen Blitz, Batterie und Morsetelegraph auf das eigentliche Thema hin, wohingegen die beiden prallen Damen auf der Weltkugel eher als Blickfang gedient haben mögen.

mehr >>



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

UPC - Chello

Sponsor Internet-Breitband

UPC - Chello