Saal 5 - Von Morse zu Marconi


Vom drahtgebundenen zum drahtlosen Telegrafen

Kaum mehr als ein halbes Jahrhundert vergeht zwischen den beiden revolutionären Entwicklungen der Kommunikation - und ihre Protagonisten sind Samuel Finley Breeze Morse und Guglielmo Marconi.



Horatio Greenough (1805-1852) - Samuel Morse

Neuguss, ca. 1928, Marmor, Gipos bemalt, 55,9x29,2x16,5cm. © Courtesy of Metropolitan Museum of Art, New York, NY

06.04.11

Horatio Greenough (1805-1852) - Samuel MorsezoomGreenough war Bildhauer der neoklassistischen Richtung. Er verbrachte den Großteil seiner Schaffenszeit in Italien. Am bekanntesten ist seine riesige Marmorstatue von George Washington (1833-1841). In seinen späten Jahren schrieb er Essays über die Kunst, die heute höher bewertet werden als seine bildhauerischen Arbeiten.

mehr >>


Daniel Huntington (1816-1906) - Samuel F.B. Morse

ca. 1830. Öl auf Leinwand, 88.27x76.2 cm, © Courtesy of Addison Gallery of American Art, Andover. Massachusetts

08.04.11

Daniel Huntington (1816-1906) - Samuel F.B. MorsezoomZum Maler:
Daniel Huntington (* 14. Oktober 1816, † 19. April 1906) war ein amerikanischer Maler. Er wurde 1835 Schüler des Malers Samuel F. B. Morse und später des Malers Henry Inman. 1839 und 1844 ging er nach Italien. Sein Hauptgebiet waren religiöse Darstellungen. (Nach Wikipedia)



Daniel Huntington (1816-1906) - Samuel F.B. Morse

1900, Öl auf Leinwand, © Courtesy of New York State Museum, The New York Chamber of Commerce Portrait Collection

06.04.11

Daniel Huntington (1816-1906) - Samuel F.B. MorsezoomDaniel Huntington war Schüler von Morse. In diesem posthum angefertigten Porträt seines Mentors, das von der Handelskammer (Chamber of Commerce) des Staates New York in Auftrag gegeben wurde, wird Morse nicht als Erfinder der nach ihm benannten Einrichtungen der drahtgebundenen Telegrafie dargestellt, sondern als Maler.

mehr >>


Jamie Williams Grossman (xx-) Morning at Locust Grove home of Samuel Morse

2008, Acryl auf versiegeltem Holz, 20,3x15,2 cm

06.04.11

Jamie Williams Grossman (xx-) Morning at Locust Grove home of Samuel MorsezoomJamie Williams Grossman lebt im Lower Hudson Valley, New York und unterrichtet Öl- und Acrylmalerei am Putnam Arts Council. Als Mitbegründerin einer "Plein art"-Gruppe malt sie Landschaften stets vor Ort, beschäfigt sich aber auch mit Tierbildern, Porträts und Stillleben. - ( © Homepage: linkext. Link



Unbekannter Maler - Samuel Morse

Nähere Daten nicht bekannt © DokuFunk QSL Collection

Unbekannter Maler - Samuel MorsezoomSamuel Morse demonstriert das Modell seines Telegrafen (Ausschnitt aus einem Gemälde)



Ken Knowlton (1931- ) - Samuel F.B. Morse Mosaic (2008)

Computer Art © NN, Public Domain

11.05.11

Ken Knowlton (1931- ) - Samuel F.B. Morse Mosaic (2008)  zoomKenneth Knowlton(* 1931) graduierte in Cornell und an der MIT (u.a. als Dr.phil.) und beschäftigte sich intensiv mit Computergrafik und computerunterstützter Kunst. Im Laufe von vierzig Jahren (davon zwanzig in den Bell Laboratories) entwickelte er mehrere experimentelle Programmiersprachen und -techniken. So entwarf er etwa das erste Bitmap-basierte Grafikprogramm für PC-Filme. Seit 1980 widmet er sich immer wieder virtuellen Mosaiken, wobei die dafür gewählten Elemente symptomatisch für die Darstellung sein - das Porträt von Samuel F.B. Morse besteht aus den Punkten und Strichen des Morse-Codes. (Quelle: EN Wikipedia)




QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Microsoft Austria

Sponsor Software

Microsoft Austria