SOS von der 'Titanic' - Chronologie einer Tragödie


F Die Funkstation - MGY

Das im Januar 2012 ursprünglich zugeteilte Rufzeichen MUC wurde in MGY geändert. M steht für alle Marconi-Stationen. Die Anlage umfasst drei Räume auf dem Bootsdeck, mittschiffs etwa 15m entfernt von der Brücke: dem "Marconi Room", dem "Silent Room", in dem der 5kW-Generator und der Funkensender akustisch abgeschirmt sind; schließlich der Kabine der beiden Marconisten. Tageslicht kommt durch eine Dachluke. Es gibt keine Telefonverbindung, nur die Rohrpostleitung zum Schalter des Zahlmeisters, wo Telegramme angenommen und ausgefolgt werden. Die vier Antennen sind in 85m über See zwischen die beiden Schiffsmaste gespannt. Die von Marconi garantierte Reichweite der Anlage beträgt bei Tag 250-400 Meilen, bei Nacht 2.000 Meilen, das sollte in jedem Fall den Verkehr mit der nächsten Küstenfunkstelle ermöglichen.




QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Martin Thaller IT Dienstleistungen

Sponsor CMS

Martin Thaller IT Dienstleistungen