WWII - POBEDA - Победа - 8. Mai 1945

Sonderstationen zum "Siegestag" im "Großen Vaterländischen Krieg"

WWII - POBEDA - Победа - 8. Mai 1945zoomDer Tag des Sieges am 9. Mai ist in Russland ein gesetzlicher Feiertag, ebenso in Armenien, Aserbaidschan, Georgien, , Kasachstan, Kirgistan, Moldawien und in Weißrussland (aber auch in Guernsey, Jersey Frankreich, Serbien, Tschechien und der Slowakei). Die Ukraine gedenkt am 8. Mai der Opfer des Krieges. 1965 wurde dieser Feiertag in der Sowjetunion eingeführt, um an den Sieg über das Deutsche Reich und damit an das Ende des Großen Vaterländischen Krieges zu erinnern. In der Russischen Förderation wurde er nach 1995 zum wichtigsten Feiertag im Jahr, der Siegesorden ist die höchste Auszeichnung. 2010 wurde der 65. Jahrestag gefeiert, 2015 der 70. mit der größten Militärparade in der Geschichte Russlands. (In Europa gilt der 8. Mai 1945 als VE-Day, Victory in Europe). -- Die russischen Funkamateure und ihre befreundeten Verbände betreiben jeweils zahlreiche Sonderstationen in den „Heldenstädten“ und loben für eine gewisse Anzahl von Verbindungen Diplome aus. Der Präfix RP wird seit 2008 (RP63) mit einem Suffix des jeweiligen Jahrestages kombiniert. – Die QSL COLLECTION im Dokumentationsarchiv Funk enthält mehrere hundert RP-Karten von denen hier eine Auswahl gezeigt wird.



00-05




06-10




RP50-59 (1995-2008)




RP60-64 (2005-2009)




PR65-69 (2010-2014)




RP70-74 (2015-2019)




11-49, Awards, Varia





QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Epson

Sponsor Hardware

Epson