Findmittel 0-M


haemm

Familie Hämmerle

Serie: 1954(?) - 1963(?) Sonntagmittag
Produziert vom Studio Dornbirn, Landessender Vorarlberg.
Autor: Heinz Hostnig, *1924, †1996. Nach Tätigkeit beim Landessender Vorarlberg Übersiedlung nach Deutschland. Autor und Regisseur zunächst beim Saarländischen Rundfunk. 1971-1988 Leiter der Hörspielabteilung des NDR.
Die Sendungen hatten kabarettartigen und volkstümlichen Charakter. Die Manuskripte wurden in den Dornbirner Dialekt übersetzt von Margret Dünser, die selbst eine Hauptrolle übenahm.
Margret Dünser, *27.06.1926, Dornbirn, †05.07.1980, Basel. Nach Schulabschluss (Dominikanerkloster Bregenz-Marienburg) Sprecherin beim Landessender (Sendegruppe West), dort 1952 Leiterin der Literaturabteilung, ab 1954 Programmdirektorin. Opfer einer Intrige, kurzzeitig inhaftiert, nach voller Rehabilitierung 1963 Übersiedlung nach Deutschland, wo sie (1971-1980) als polyglotte Gestalterin der "V.I.P. Schaukel" im ZDF große Popularität genoss. Link WDR: linkext. Link

Einzige erhaltene Folge der Radiofamilie vom 20.12.1955: (Margret Dünser, Marianne Stiller, Carl Emmerich Gasser und Hubert Schwach-Reimersthal, Autor: Heinz Hostnig)
Archivnummer: ocgf/AP/h_hs/haemm_(Datei)
© ORF



Download [5.43 MB]Die Neujahrsüberraschung [MP3 , 5.43 MB]

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Epson

Sponsor Hardware

Epson