rc_r_2009

Radio Corax - Recherche

28.03.

rc_r_2009Archivnummern: rc_r_(Jahr)_(#)
© Radio Corax


Nummer Monat Inhalt Dauer
#68 01 Jahreswechsel 2008/09 - Das Ende von radiomultikulti und der Neuanfang von multicult 2.0 in Berlin 46:59
#69 02 Linke Medien in Zeiten der Krise: Mit Ausschnitten der Veranstaltung " Das Comeback der Überzeugungen. Starker Staat, schwache Banken, politische Presse. Haben die linken Medien im Krisenjahr 2009 wieder Konjunktur?", am 19. Februar 2009 im Berliner taz-Café . Podium: Bascha Mika, Chefredakteurin taz; Wolfgang Storz, Autor ehemals Chefredakteur FR; Jürgen Reents, Chefredakteur Neues Deutschland; Philip Grassmann Chefredakteur Freitag; Anne Roth (Bloggerin). Moderation: Petra Wetzel, Redakteurin ver.di PUBLIK 53:19
#70 03 Freies Radio 2.0 - Alternative Radiopraxis im Internetzeitalter: Wissenswertes zu Vergangenheit und Gegenwart Freier Radios, mit Ausschnitten eines Workshops mit dem gleichnamigen Titel auf der Linken Medienakademie am 6. März 2009 in Berlin 50:36
#71 04 Hacking & Freie Software - Das HAIP-Festival 09 in Linz. (Übernahme von Radio FRO) 49:56
#72 05 1) Wie praxistauglich ist die Europäische Charta der Pressefreiheit? - Interview mit Journalist Timo Rieg (spiegelkritik.de) 2) Nichtkommerzielle Medien in Österreich anerkannt - Interview mit Helmut Peissl, Verband Freier Radios Österreich 3) Was sind "Medien"? - Interview mit Nadia Bellardi (Radio LORA Zürich, CMFE) zur "New Notion of Media?" Konferenz des Europarates in Reykjavik 51:50
#73 06 1) Perspektiven der Selbstorganisation - Mitschnitt der Keynote von Mark Terkessidis (Journalist und Migrationsforscher) zur gleichnamigen Konferenz über die Situation & die Perspektiven mangelnder Vielfalt in den Medien 2) "Staatsfunk" DT64 - Mitschnitt einer Diskussion über Radio in der DDR und West-Berlin kurz vor der Wende, mit Jörg Wagner (ehem. Journalist bei DT64, heute rbb) und Dieter Rulff (Mitbegründer Radio 100, heute Freier Journalist) im Rahmen des Geschichstforum Ende Mai in Berlin. 48:18
#74 07/08 1) Aus für muttersprachlichen Sendungen beim Hessischen Rundfunk - Interview mit Gunter Schneider, ehem. Redaktionsleiter, zu den hr-Sparplänen nach 40 Jahren Sendungen in nichtdeutschen Sprachen einzustellen 2) Überleben im Web - Seit einem halben Jahr sendet multicult2.0 als selbstverwaltetes Nachfolgeprojekt des abgeschalteten radio multikulti (rbb) im Internet weiter - Übernahme von Radio Orange, Wien (Redaktion Widerhall) 48:05
#75 09 Kanal 103 in Skopje - Interview (englisch) mit Toni Dimitrov über dieses einzigartige Radioprojekt in Mazedonien und der Region, die Beteiligung an Radionetzwerken wie radia.fm und crossradio aber auch die politische Situation im Land. 52:13
#76 10 Themenschwerpunkt "Medienvielfalt": Im Interview: 1) Gianni Marzo, von der "diversity unit" beim belgischen öffentlich-rechtlichen VRT 2) Damiano Razzoli, freier Journalist und Autor der Studie: "The State of Media in Italy: A European problem", zur Medienkonzentration in Italien 3) Ella Wassink, vom deutschen Presserat 48:23
#77 11 1) Endlich Chance auf Frequenz für Freie Radioinitiativen in Berlin? 2) CivilMedia09 - Rückblick auf Konferenz Freier Medien in Salzburg 3) Vor der Abschaltung? Freie Radios in Sachsen protestieren gegen massive Mittelstreichungen 49:34
#78 12 AMARC und die Freien Radios in Nicaragua: Gespräch mit Argentina Olivas, der Koordinatorin von AMARC Nicaragua (Übernahme von Radio Helsinki in Graz) 51:01

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Das Dokumentationsarchiv Funk nutzt die IBM iCloud

Software

Das Dokumentationsarchiv Funk nutzt die IBM iCloud