ls_st

Landesstudio Steiermark (inkl. Sender Alpenland, Östr. Rundfunk)

14.03.

© Urheber

Archivnummern: ocgf/ls_st(#)


mp3-Datei Datum Inhalt Dauer
st01 siehe Inhalt Volkskundliche Sendungen: 1) Pinggau: Kirche Maria Hasel – R/Red: Girn, Peter – EA 1969 – 04:45/05:00 2) Seggauberg-Flavia Solva – R/Red: Girn, Peter – EA ca 1960 – 15:30 3) Eisenerz – Krippenmuseum – R/Red: Girn, Peter – EA ca. 1970 – 09:10 4) Gamsgraben – Holzknechte – R/Red: Girn, Peter – EA 1956 – 05:20 5) Veitsch – Holzknechte – R/Red: NN - EA 1956 – 03:10 6) Holzknechte – Arbeit im Jahrlauf – R/Red: NN - EA 1956 – 02:10 7) Koglhof: Maria Heilbrunn&Glocken – R/Red: Girn, Peter – EA 1972 – 07:55/02:25 8) Oberes Ennstal: Almschmuck – R/Red: Stipperger, Walter – EA 1974? – 07:40 9) Klein-Sölk: Sennerinnen – R/Red: Stipperberger, Walter – EA 1974? – 01:35 10) Einach: Schimmelreiten/Hofrecht aufmachen – R/Red: Frühwald, Hans; Moser, Hubert – EA 1970 – 12:00 11) Wiesbaumdangeln – R/Red: NN – EA 1965-68 – 00:40/00:50 12) Allerseelenjodler – ohne MA-Angaben – 01:03 01:21:34
st02 siehe Inhalt Reportagen: 1) „Roter Stern in Ungarns Wappen“ (Fahrt nach Budapest, ungarischer Kommunismus) – A/Spr: Rosbaud, Wilhelm – EA: 26.03.1966 – 28:54 2) „Auto vom Band – Puch 500“ (Produktion in Graz-Thondorf) – A/Spr: Muck, Rudolf; OT: Dir. Rösches, Ing. Zoltner – EA: 26.03.1966 – 13:40 3) „Falken-Beize“ (Balz-Jagd) – A/Spr: Muck, Rudolf; OT: Gen-Dir. Hornberg, Präsident des Falknerbundes – EA: 17.11.1955 – 16:27 4) „Köhler im Wald“ (Mit einem Köhler aus Übelbach) – A/Spr.: Muck, Rudolf – EA: 05.04.1966 - 08:30 5) „Faschingsrennen in Ranten“ – A/Spr.: Rosbaud, Wilhelm – EA: 05.04.1966 – 10:23 01:18:08
st03 27.09.68 Siebenmal Latein – 6. Folge: „Bühnenlatein“. M: Hey, Peter / R: Gaudernak, Erwin / TT: Rath, Ing. Hans / Spr: Hey, Peter – Berger, Therese – Pall, Gerti – Carli, Silvio – Kepplinger, Josef – Rösner, Rudolf – Trummer, Sepp. Q: Bandpass Studio Graz – Ref: Kabarett (?) – Bd.-Nr. K820 / Mono> 43:21
st04 04.11.63 „Aus unserem Kabarettarchiv“: 1) Parodie auf F. Schiller, „Die Räuber“, Spr: Hey, Peter – Friedrich, Karl – Obonya, Hans 2) Operparodie, Spr: Langner(?), Otto – Klinck, Tr. – Obonya, Hans – Friedrich, Karl – Althaus 3) „Mir san a modern“. Spr: Trummer, Sepp, Breisach, Emil 4) Festspielparodie. Spr: Klimek, Eva; Kopatz; Popp; Trummer, Sepp 5) Rosenstiel, Martin im „Forum Stadtpark“ 6)„Der politische Beobachter“. A: „Die Schiedsrichter“. Bandpass Funkhaus Graz – Ref:Kabarett – Band-Nr. K12 – Mono> 40:35
st05 29.09.60 „Sevilla Passion und Jahrmarkt, Bild einer Stadt“. A: Rothbauer, Dr. Anton. R: Holzinger, Alfred / TT: Logar, Karl. Q: Bandpass Funkhaus Graz – Ref: o.A. – Band-Nr. 4131 – Mono> 26:46
st06 19.05.59 “Toledo – die Stadt, die Adam gründete”. A: Rothbauer, Dr. Anton. R: Holzinger, Alfred. TT: Logar, Karl. Q: Bandpass Funkhaus Graz – Ref: o.A. – Band-Nr. 4480 – Mono> 38:59
st07 17./18.09.57 „Der Arme und der Reiche“. o.A. / R: Gaudernak, Erwin. : Bandpass Funkhaus Graz – Radio-Märchenbühne – Band-Nr. 4139 – Mono> 28:27
st08 24.07.57 „Verrückt hoch Drei“ – 1. Folge: A/Spr: Geri, Iska / R: Breisach, Emil – Ausschnitte aus: Fall, Leo / Beda: „Wo sind deine Haare“ – May, Krl. M.: „Der verliebte Bimbambulla“ – Amberg. Ch. / Henderson, Ray: „Black-Bottom“ / Rotter, F. / Preil, Paul: „Komm, mein Schatz“ – Rotter, F. / Preil, Paul / Grohte: „Wenn die Violine spielt“ – Rotter, F. / Grohte / Holländer, Fritz: „Guck doch nicht immer nach dem Tangogeiger hin“ – Holländer, Fritz / Kollo, Walter: „Mit dir möchte ich gern angeln gehen“ – Haller, Rideamus / May, Hans: „Ich hab kein Auto“ – Gilbert, R. / Heimann, W.R.: „Wir zahlen keine Miete“ – Reisch, Walter / Stransky, Otto / Rebner, Arthur: „Auf einem Kaktus“ – Vier Nachrichter: „Wer hat denn das Kind“ - Egen, Austin / Schwabach, Kurt: „Verzeih mir“ – Fall, Leo / Beda: „In Nishni Nowgorod“ – Profes, Anton / Rotter / Stransky, Otto: „Was macht der Meier“ – Amberg / Bernauer / Raymon, F.: „Mein Bruder macht im Tonfilm die Geräusche „ – Kollo, Walter / Frey, Hermann: „Mein Papagei frißt keine harten Eier.“ 20:03
st09 NN „Hoppla, Zwillinge“ – Zuspielband 1 – Ausschnitte, jeweils wiederholt und kombiniert, aus: Mayer: „Ich will nicht träumen“ – Blecher: „Ich geh noch zur Schule“ – King: „Old Smokie“ – Lewis: „Ein kleines Haus“ – Twardy: „Old Smoky“ – Goffin: „Old Smoky Locomotion“ – Fleming: „Die Blume von Texas“ – Jorge: „Kein Geld am Blue River“ - Trad.: „On top of old Smoky“ – Gietz: „Clementine“ – Jouge: „Oh my Darling Clementine“ // Bariiere: „Un éte“ – Crutschfield: „Sieh mal an“ - Scharfenberger: „Wo find ich den Mann“ / Kaufmann: „Deine roten Lippen“ - Menke: „Der Boy meiner Träume“ / Götz: „Liebeskummer“ – McGuire: „Grün, grün ist Tennessee“ / Jürgens, Udo: „Das sind unsere goldenen Jahre“ – Volkslied: „Nie mehr Berge streig’n“ / Schöggl: „Du liebes Mürztal“ – Scharfenberger: „Abends in der Mondscheinallee“ / Schubert, Franz: „Liebesbotschaft“ – Fleming: Lebewohl, Daisy Girl / Volksweise: „Mariechen saß auf einem Stein“ – Fleming: „Long ago“ / Volksweise: „Lang, lang ist’s her“ – Roloff: „Kleine Anabell“ / Volksweise: „Eintönig erklingt hell das Glöcklein“ – Slay: „Tristin an Night“ / Woezel: „Von den blauen Bergen“ 35:22
st10 NN „Hoppla, Zwillinge“ – Zuspielband 2 – Ausschnitte, jeweils wiederholt und kombiniert, aus: Burlau: „Mister Lore“ / Kolin: „Making Woopie“ / Niessen: „Was wir zwei träumen“ / Rahn, B.: „Only you“ – Niessen: „Banjo Boy“ / Niessen: „Monsieur Taxichauffeur“ – Kaye, Buddy: „Johnny, komm zurück“ / Cudsley, M.: „Warum strahlen heut Nacht die Sterne so hell“ – Martani: „Bella Aida“ / Verdi, Giuseppe: „Holde Aida“ – Gounod, Charles: „Gegrüßt sei mir“ / Beethoven,. Ludwig van: c-moll (?) – Waldherr, Wilhelm: „Warte ein Jahr“ / Cognatrix, B.: „Zähle jeden Stern“ – Ferrari, Ermano Wolf: Vier Grobiane /Minucci: „Domani“ – Clietsam: „Negroe Wiegenlied“ / Witrop, G.: „Ich liebe die Sonne“ - Niessen: „Was wir zwei träumen“ / Rahn, B.: „Only you“ / D’Auzi: „Dipo“ / Luksch: „Italienische Schale“ – Stolz, Robert: „Spiel mit mir“/ Profes, Anton: „Schenk dir ein“ 42:00
st11 06.10.74 50 Jahre ORF – Zeugen der Zeit. R/Red: Muck, Rudolf - TT: Elbert, Heinz. OT: Breisach, Emil. 09:44
st12 09.10.74 50 Jahre ORF – Zeugen der Zeit. R/Red: Muck, Rudolf – TT: Pütz. OT: Dr. Schaiblm Harald (Leiter AD, 1945) – Karl, Erich (Leiter AD) – Prof. Benz – Rosbaud, Wilhelm (1941: Betricht über den Fund eines 1918 i.d. Adria gesunkenen österr. U-Bootes; Begräbnis der Besatzung in Wr. Neustadt) - Krainer, Josef (Alt-LH; 1971: über das Studio Stmk.) – Gasser, Hans (U-Musik) – Dolf, Hans (als Kommissar Leitner i.d. Sendereihe „Wer ist der Täter“) – Dr. Logar, Karl (Leiter Wissenschaft) – Univ.-Prof. Dr. Möse, Josef (Landeshygieniker) – Dr. Dettelbach, Hans (Mitarbeiter Wissenschaft) – Breisach, Emil (Intendant Stmk.) im Gespräch mit: Dr. Holzinger, Alfred (Leiter Literatur) – Nabl, Franz (Schriftsteller) anl. 40 Jahre ORF. 33:51
st13 06.10.74 50 Jahre ORF – Zeugen der Zeit (2/3). R: Muck, Rudolf - Red: Michl, Helmut; Muck, Rudolf – TT: Klamer, Karl. OT: Huber, Franz (1. Direktor, RAVAG) – Jautz, Margit (Spr. Verliest Hörerbrief) – Rabl-Potzinger, Rosine (ehem. RAVAG-Mitarbeiterin) – Prof. Kastellizu, Ella (Geigerin) – Ing. Cordes, Dieter (1. Direktor „Freiheitssender Graz“, 15.05.1945) – Goritschnigg, Peter. 42:16
st14 09.10.74 50 Jahre ORF – Zeugen der Zeit (3/2) R/Red: Muck, Rudolf – TT: Pütz. OT: Grogger, Paula (Schriftstellerin, “Bauerngedicht”) – Panzenbeck, Karl (Mitarbeiter Heimatfunk) – Jautz, Margit (über „Magazin für die Frau“) – Skolaude, Walter (Leiter E-Musik). 20:43
st15 1953 Diverse Ansagen u. a. Neueröffnung Studio Klagenfurt – Blue Danube Network 05:12
st16 NN Östr. Schulfunk – Volkslieder und Volksmusik aus Kärnten 06:35
st17 NN 1) Kabarett? Ein Paar streitet über die Art des Selbstmordes. 2) Kabarett? Wiedersehen zweier alter Freunde: Ignaz, genannt Nazi und Adolf, genannt Adi. Abrupter Anfang und Ende. 10:12
st18 NN Interview zur Firmengeschichte einer Ziegelfabrik. Abrupter Anfang 03:13
st19 1974 Ein Hotelier spricht über die Unterschiede von Sommer- und Wintersaison 00:57
st20 NN 1) Abrupter Anfang: Über die Anfertigung von so genannter Kinderfliesen der Kinderdörfer 2) Über die Ausbildung von Skilehrer 11:02
st21 06.08.1980 Das große Welttheater - Peter Hacks: Ein Gespräch im Hause Stein über den abwesenden Herrn von Goethe. Mit: Brigitte Antonius (Frau von Stein), Regie: Emil Breisach, Tontechnik und Schnitt: Franz Neubauer, Regieassistenz: Rüdiger Wischenbart, Prod: Landesstudio Steiermark. 112:41

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Martin Thaller IT Dienstleistungen

Sponsor CMS

Martin Thaller IT Dienstleistungen