Findmittel 0-M


kerbler_igs_2009-2013

Michael Kerbler - "Im Gespräch" (2009-2013)

14.12.17

Archivnummern: ocgf/OR/AP/kerbler_igs_(Jahr)_(Datum)
© ORF


Datei mp3 / Datum Inhalt Dauer
  2009  
2009-01-15 "Was bringt das Jahr 2009?" Die "Im Gespräch-Prognose zu Jahresbeginn mit Michael Kerbler 58:15
2009-01-29 "Das iranische Volk ist nicht bereit, nach 30 Jahren schon wieder eine Revolution durchzumachen". Michael Kerbler spricht mit Bahman Nirumand, iranischer Schriftstellerund Publizist 58:50
2009-02-05 "Jedes Buch lasse ich als notdürftig aufgeräumte Baustelle zurück". Michael Kerbler im Gespräch mit Daniel Kehlmann, Schriftsteller 58:48
2009-02-12 "Der Knacks, das ist der Moment, in dem das Leben die Richtung wechselt". Michael Kerbler im Gespräch mit Roger Willemsen, Publizist 58:37
2009-02-26 "Ich halte es nicht aus, allein mit mir ..." Michael Kerbler im Gespräch mit Claus Peymann, Theaterregisseur 58:51
2009-03-05 "Kommt mit der Finanzkrise auch die Architekturkrise?" Michael Kerbler im Gespräch mit Wolf D. Prix, Architekt 58:44
2009-03-12 "Die Kirche muss in der Nähe der Menschen bleiben". Michael Kerbler im Gespräch mit Helmut Schüller, Pfarrer 58:46
2009-03-26 "Der ORF ist auch im digitalen Medienzeitalter der Rundfunk der Gesellschaft". Michael Kerbler im Gespräch mit Dr. Alexander Wrabetz, ORF-Generaldirektor, und Dr. Alfred Noll, Medienrechtler 58:38
2009-04-02 "Wenn die Korrupten ungestraft davonkommen, verliert das politische System an Legitimation". Michael Kerbler im Gespräch mit Petros Markaris, griechischer Schriftsteller 58:46
2009-04-16 "Der Landtag bedankt sich für den heldenhaften Kampf der Kärntner Slowenen gegen den Faschismus". Michael Kerbler im Gespräch mit Ana Zablatnik, Zeitzeugin 58:50
2009-04-30 "Politische Demokratie setzt soziale Demokratie, z. B. materielle Teilhabe, voraus". Michael Kerbler im Gespräch mit Martin Schenk, Sozialexperte der österreichischen "Armutskonferenz" 58:49
2009-05-07 "Ich gebe einer Politik den Vorzug, die vom Herzen ausgeht, nicht von irgendeiner These ..." Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid, "Der Standard", im Gespräch mit Vaclav Havel, Schriftsteller 58:27
2009-06-25 "Leute, die sich nur mit Geld bewegen lassen, sind nicht sehr wertvoll". Michael Kerbler im Gespräch mit Nicolas G. Hayek, schweizerischer Unternehmer 58:47
2009-07-09 "So schön wie hier kann's im Himmel gar nicht sein!" Michael Kerbler im Gespräch mit Christoph Schlingensief, Aktionskünstler, Film-, Theater- und Opernregisseur 68:04
2009-07-16 "Erkennen, wie Menschen ihren Lebensumständen einen Sinn abgewinnen". Michael Kerbler im Gespräch mit Richard Sennett, Autor 58:53
2009-07-30 "Ich begreife mich als Nestroy der Gegenwart: sprachverspielt, sozialkritisch, anarchisch, komisch." Michael Kerbler im Gespräch mit Franzobel, Schriftsteller 58:39
2009-08-20 "Theater ist nie fertig. Es erfindet sich jeden Abend neu". Michael Kerbler spricht mit Gert Voss, Schauspieler 58:52
2009-08-27 "Wir brauchen ein neues universales Gerechtigkeitskonzept, das die Generationengerechtigkeit und die globale Gerechtigkeit miteinbezieht". Michael Kerbler spricht mit Univ.-Prof. Felix Ekardt, Soziologe, Philosoph 58:40
2009-09-03 "Zugegeben: ich bin Insasse einer Heil- und Pflegeanstalt..." Michael Kerbler im Gespräch mit Günter Grass, Schriftsteller 58:40
2009-09-24 "Bulgarien, das ist die Selbstzerstörung". Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid im Gespräch mit Sibylle Lewitscharoff und llija Trojanow, Schriftsteller/in 58:42
2009-10-01 "Es fehlt eine stringente Anti-Diskriminierungs-Politik in Österreich". Michael Kerbler im Gespräch mit Mag. Barbara Liegl, Geschäftsführerin ZARA 58:47
2009-10-15 "Die Zahl ist das Wesen aller Dinge" - Pythagoras. Michael Kerbler im Gespräch mit Univ.-Prof. Rudolf Taschner, Mathematiker 58:50
2009-10-29 "Die Akten einer Diktatur sind die Apotheke gegen Nostalgie". Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid, Der Standard-Chefredakteurin, im Gespräch mit Joachim Gauck, Stasi-Akten-Untersuchungsbeauftragter, und Lutz Rathenow, Schriftsteller (Aufgenommen am 17. Oktober im Radiokulturhaus) 58:30
2009-11-12 "... man muss sich verkleiden, um die Gesellschaft zu demaskieren, man muss sich verstellen, um die Wahrheit herauszufinden." Michael Kerbler im Gespräch mit Günter Wallraff, Enthüllungsjournalist 58:45
2009-11-19 "Wie wollen wir denn nun sein: stark, schön und erfolgreich - oder edel, hilfreich und gut?" Michael Kerbler im Gespräch mit Waltraud Posch, Soziologin, und mit Konrad Paul Liessmann, Philosoph 58:50
2009-12-03 "Um die Menschen zu lieben, muss man sehr stark hassen, was sie unterdrückt". (Jean Paul Sartre). Michael Kerbler spricht mit Jean Ziegler, Schweizerischer Publizist 58:46
2009-12-10 "Demokratie ist ohne Informations- und Meinungsfreiheit nicht denkbar". Michael Kerbler spricht mit Univ.-Prof. Matthias Karmasin, Kommunikationswissenschafter 58:46
  2010  
2010-01-14 "Was bringt das Jahr 2010?" Die "Im Gespräch"-Prognose zu Jahresbeginn. Michael Kerbler spricht mit Alexandra Föderl-Schmid, "Standard"-Chefredakteurin, Anneliese Rohrer, Journalistin und Universitätslektorin, und Armin Wolf, ZiB2-Moderator 58:48
2010-01-21 "Armut macht einsam und schließt aus, sie macht krank und wird oft vererbt". Michael Kerbler spricht mit Msgr. Michael Landau, Direktor der Caritas Wien 58:49
2010-02-04 "Wer schweigt, genießt nicht. Guter Sex braucht Aussprache". Michael Kerbler spricht mit Elia Bragagna, Sexualtherapeutin 58:50
2010-02-11 "Vielleicht will ich nur zur Courage ermuntern." Michael Kerbler spricht mit Klaus Maria Brandauer, Burgschauspieler 58:40
2010-02-18 "Ich schreibe Geschichten mit einem Geheimnis". Michael Kerbler spricht mit Martin Suter, schweizerischer Schriftsteller 58:50
2010-03-04 "In zehn Jahren wird uns leid tun, was wir machen, aber es muss getan werden ..." (CIA-Mitarbeiter). Michael Kerbler spricht mit Univ.-Prof. Dr. Manfred Nowak, U NO-Sonderberichterstatter über Folter 58:48
2010-03-11 "Wir müssen weg von der Dinosaurier-Mentalität der billigen Energie, hin zur Eleganz der nachhaltigen Weltkultur". Michael Kerbler spricht mit Ernst Ulrich von Weizsäcker, Biologe 58:49
2010-03-25 "Handlanger des Zufalls, das könnte meine Berufsbezeichnung sein ..." Michael Kerbler spricht mit Daniel Spoerri, Künstler 58:41
2010-04-08 "Die Zukunft des Buches wird ganz anders aussehen als seine Vergangenheit". Michael Kerbler spricht mit Peter Esterhazy, Schriftsteller, und mit Frank Hartmann, Medienphilosoph 58:45
2010-04-15 "Afrika wird heute noch immer vom Rest der Welt ausgebeutet". Michael Kerbler spricht mit Henning Mankell, Schriftsteller 58:37
2010-04-29 "Die Sexualmoral der Jugend ist herrschaftsfrei". Michael Kerbler spricht mit Bettina Weidinger und mit Wolfgang Kostenwein, Sexualtherapeuten 58:43
2010-05-06 "Wettstreit der Werte". Michael Kerbler spricht mit Bundespräsident Dr. Heinz Fischer 58:48
2010-05-14 "Jedes Buch lasse ich als notdürftig aufgeräumte Baustelle zurück". Michael Kerbler spricht mit Daniel Kehlmann, Schriftsteller 58:50
2010-05-27 "Mit unseren Entwicklungen tragen wir dazu bei, die Ressourcen der Welt zu schonen". Michael Kerbler spricht mit Klaus Fronius, Unternehmer 58:49
2010-06-04 "Die Zahl ist das Wesen aller Dinge" - Pythagoras. Michael Kerbler spricht mit Univ.-Prof. Rudolf Taschner, Mathematiker 58:39
2010-06-17 "Wir müssen tun, was das Christentum nie getan hat: uns der Verdammten annehmen". Michael Kerbler spricht mit Eugen Drewermann, Theologe 58:43
2010-06-24 "Was ist Zeit?" Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid, Chefredakteurin von "Der Standard", im Gespräch mit Rüdiger Safranski, deutscher Philosoph und Publizist 58:49
2010-07-01 "Die zentrale Frage puncto Alkoholkonsum lautet: trinken Sie, weil es Ihnen schmeckt, oder weil Sie seine Wirkung brauchen?" Michael Kerbler spricht mit Univ.-Prof. Dr. Otto Lesch, Präsident der österreichischen Gesellschaft für Suchtmedizin 58:42
2010-07-22 "Versuchen Sie Ihre Kindheit zu entdecken, und nehmen Sie diese Erfahrung ernst". Erika Ahlbrecht-Meditz spricht mit Alice Miller, Psychoanalytikerin und Kindheitsforscherin 58:47
2010-07-29 "Ich kann mein Dasein nicht damit begründen, dass ich Konzerte als Party-Service anbiete." Michael Kerbler spricht mit Markus Hinterhäuser, Konzertdirektor der Salzburger Festspiele 58:43
2010-08-05 In Memoriam Brigitte Schwaiger: "Was wahr ist, streut nicht Sand in die Augen ..." Aus Anlass des Ablebens der Schriftstellerin wiederholt Ö1 ein Gespräch, das Michael Kerbler Ende Juni 2007 mit Brigitte Schwaiger geführt hat 58:46
2010-08-12 "Der Mensch ist nicht nur an der Maximierung des materiellen Eigennutzens interessiert". Michael Kerbler spricht mit Ernst Fehr, Neuroökonom 58:50
2010-08-20 "Um die Menschen zu lieben, muss man sehr stark hassen, was sie unterdrückt" (Jean-Paul Sartre). Michael Kerbler spricht mit Jean Ziegler, schweizerischer Publizist 58:47
2010-09-02 "Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?" Michael Kerbler spricht mit Daniel Häni, Initiator der Schweizer Initiative für bedingungsloses Grundeinkommen fehlt
2010-09-16 Wo befindet sich der Sitz des "Ich"? Michael Kerbler spricht mit Georg Northoff, Neurowissenschafter und Philosoph 59:49
2010-09-23 "Als Historiker bin ich eben auch Detektiv". Michael Kerbler spricht mit-- Tom Segev, Historiker und Journalist 58:50
2010-09-30 "Ein Narr ruft in den Himmel: Wenn es dein Herz nicht rührt, was hier unten passiert, dann nimm doch das meine". Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid ("Der Standard") im Gespräch mit Navid Kermani, Schriftsteller und Orientalist 58:50
2010-10-28 "Man muss nicht alles verstehen, aber ein Versuch kann nicht schaden". Michael Kerbler spricht mit Hans Magnus Enzensberger, Schriftsteller und Essayist 58:35
2010-11-04 "Ich halte es für eine Zumutung, dass Menschen nicht nur alt werden, sondern auch noch sterben müssen". Michael Kerbler im Gespräch mit Margarete Mitscherlich, Psychoanalytikerin 58:47
2010-11-25 "Ich bin beim Schreiben glücklich". Michael Kerbler im Gespräch mit Bernhard Schlink, Schriftsteller 58:47
2010-12-09 "Wir haben keinen Spielraum mehr". Michael Kerbler im Gespräch mit Helga Kromp-Kolb, Klimaforscherin 58:44
  2011  
2011-01-20 „Was muss sich 2011 ändern?" Michael Kerbler im Gespräch mit Martin Schenk, Stephan Schulmeister und Bernd Schilcher 58:47
2011-01-27 "Wir müssen wahre Sätze finden". Michael Kerbler im Gespräch mit Josef Winkler, Schriftsteller 58:50
2011-02-03 "Die Menschheit steht vor einem Wendepunkt". Michael Kerbler im Gespräch mit Heiner Flassbeck, Chefökonom der UNCTAD, der UNO-Organisation für Handel und Entwicklung 58:39
2011-02-17 "Die politische Macht kommt aus den Gewehrläufen" - Mao Tse-tung. Michael Kerbler im Gespräch mit Helmut Opletal, China-Experte und Journalist 58:38
2011-02-24 "Wer seinem Volk Angst macht, der braucht es - für eine gewisse Zeit jedenfalls - nicht zu fürchten". Michael Kerbler im Gespräch mit Heribert Prantl, Jurist, ehem. Richter und Staatsanwalt, jetzt Leiter des Ressorts Innenpolitik der "Süddeutschen Zeitung" 58:45
2011-03-03 "Je mehr sich Frauen emanzipieren, desto entbehrlicher fühlen sich viele Männer". Michael Kerbler spricht mit Walter Hollstein, Soziologe und Männerforscher 58:40
2011-03-17 „Wir brauchen ein Asylrecht, um Menschenrechtsschutz global sinnvoll zu machen". Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid, "Der Standard", im Gespräch mit Nicolas Beger, "Amnesty International"-Europadirektor 58:49
2011-03-24 "Arbeitslosigkeit ist ein Gewaltakt". Michael Kerbler spricht mit Oskar Negt, Soziologe 58:48
2011-03-31 "Wohin fahren wir, Opa? In ein Konzentrationslager". Michael Kerbler spricht mit Vanessa F. Fogel, Schriftstellerin 58:49
2011-04-07 "Ich betone - das ist hier kein politischer Prozess" (Richterin Sonja Arleth). Michael Kerbler spricht mit Dr. Martin Balluch, Tierethiker und Tierschutzaktivist 58:42
2011-04-28 "Philosophieren heißt nicht, über den Bodensee zu reiten, sondern durch eine Eisdecke brechen". Michael Kerbler spricht mit Gerhard Roth, Schriftsteller 58:46
2011-05-12 Michael Kerbler spricht mit Robert Pfaller, Professor für Philosophie an der Universität für angewandte Kunst in Wien fehlt
2011-05-19 "Denn Sie töten den Geist nicht, Ihr Brüder und Schwestern" - Dr. Barbara Preitler, "Hemayat", eine der Preisträger/innen des Bruno-Kreisky-Menschenrechtspreises 2011 im Gespräch mit Michael Kerbler fehlt
2011-05-26 "Forschung braucht zwei wesentliche Voraussetzungen: intellektuelle und spirituelle Freiheit". Michael Kerbler im Gespräch mit Josef Penninger, Biotechnologe 58:40
2011-06-30 "Der 'Aggressionstrieb' hat real nie existiert". Michael Kerbler spricht mit Joachim Bauer, Neurowissenschafter und Psychotherapeut fehlt
2011-09-08 "Es gibt eine Welt hinter dem Pöstlingberg". Michael Kerbler im Gespräch mit Dr. Wolfgang Eder, Generaldirektor der voestalpine 58:43
2011-09-15 "Einkommen ist ein Bürgerrecht. Vollbeschäftigung eine Illusion. Deshalb müssen wir Arbeit und Einkommen trennen." Michael Kerbler im Gespräch mit Götz Werner, Gründer der Drogeriemarktkette "dm" 58:40
2011-09-22 "Ich bin Dein Algorithmus. Du hast mir eine erstaunliche Macht verliehen". Michael Kerbler im Gespräch mit Miriam Meckel, Kommunikations- und Politikwissenschafterin 58:45
2011-10-20 "So geht es nicht weiter!" Michael Kerbler im Gespräch mit Stephane Hessel, Holocaustüberlebender und französischer Diplomat 58:40
2011-11-03 "Odio ergo sum" - "ich hasse, also bin ich". Michael Kerbler spricht mit Umberto Eco, Schriftsteller 58:44
2011-11-10 "Das Lesen verwandelt Traum in Leben und Leben in Traum". Michael Kerbler spricht mit Mario Vargas Llosa, Schriftsteller 58:47
2011-11-17 "Mehr als die Hälfte der Griechen glaubt, dass nur Halunken reich sein können". Michael Kerbler spricht mit Petras Markaris, Schriftsteller 58:49
2011-11-24 "Wir sind nicht emigriert - wir wurden hinausgeschmissen". Michael Kerbler spricht mit Walter Arien, Komponist 58:50
2011-12-22 "Der Blick von außen auf das sogenannte Heimatland ist einfach 'milder'". Michael Kerbler im Gespräch mit Felix Mitterer, Schriftsteller 58:30
2011-12-29 "Der ökonomische Markt ist nicht moralfrei." Michael Kerbler im Gespräch mit Julian Nida-Rümelin, Philosoph 58:51
  2012  
2012-01-19 "Was muss sich 2012 ändern?" Mit Dr. Barbara Heiige, Dr. Franz Kössler und Dr. Markus Marterbauer. Moderation: Michael Kerbler 58:38
2012-01-26 "Literatur macht sich die Gesetze selbst, die sie befolgt." Michael Kerbler spricht mit Michael Köhlmeier. Schriftsteller 58:40
2012-02-02 "Architektur hat mit Gesinnung und Weltanschauung zu tun" 25 Jahre "Im Gespräch": Peter Huemer spricht Margarete Schütte-Lihotzky, Architektin- Bearbeitung: Michael Kerbler) 58:40
2012-02-09 "Wir lieben kleine Kinder, weil sie in uns Freude hervorrufen wollen." Michael Kerbler spricht mit Paulus Hochgatterer, Schriftsteller und Kinderpsychiater 58:45
2012-02-16 "Mich haben immer nur die Sachen fasziniert, die vom Menschen gemacht worden sind." Michael Kerbler spricht mit Friedrich Achleitner, Architekturpublizist und Schriftsteller 58:40
2012-03-15 "Es braucht eine grundsätzliche Änderung der Wertvorstellungen des Einzelnen". Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid, "Der Standard", im Gespräch mit Univ. Prof. Marina Fischer-Kowalski, Leiterin des Instituts für Soziale Ökologie/Wien 58:50
2012-03-29 "Kriminalität und Krieg im digitalen Zeitalter". Michael Kerbler spricht mit Misha Glenny, Journalist und Autor 58:44
2012-04-19 "Der untere Rand der Gesellschaft ist dabei, sich aus der Demokratie zu verabschieden." Michael Kerbler spricht mit Paul Nolte, Professor für Neuere Geschichte und Zeitgeschichte 58:48
2012-04-26 "Für mich war die wissenschaftliche Forschung wie eine Droge." Michael Kerbler spricht Walter Thirring, Physiker 59:39
2012-05-10 "Der Stoff der Heimat": Die verlorene Unschuld der Tracht? Michael Kerbler spricht mit Othmar Schmiderer, Dokumentarfilmer und Ulrike Kammerhofer-Aggermann, Volkskundlerin 58:50
2012-05-24 "Ich liebe das Bild des Schwertes, das sich in eine Pflugschar verwandelt." Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid ("Der Standard") im Gespräch mit dem14. Dalai Lama, Tenzin Gyatso 58:48
2012-05-31 "Dann habe ich mich entschlossen, in die Literatur zu gehen." Michael Kerbler spricht mit Carl Djerassi, Chemiker und Schriftsteller 58:44
2012-06-08 „Ich weiß plötzlich, dass ich da bin und nehme es mir übel“. Peter Huemer spricht mit Albert Drach, Schriftsteller. Bearbeitung von Michael Kerbler 58:41
2012-06-15 "Die Sonne geht nicht auf. Michael Kerbler spricht mit Hans-Peter Dürr, Physiker und Träger d. alternativen Nobelpreises 58:49
2012-06-21 Renata Schmidtkunz spricht mit Gerhard Zeiler, Medien-Manager 58:51
2012-06-28 "Zwischeneuropa". Michael Kerbler spricht mit Hugo Portisch, Journalist 58:52
2012-09-06 "Die Menschheit durchlebt gegenwärtig eine epochale Krise." Michael Kerbler spricht mit Fritjof Capra, Systemtheoretiker und Physiker 58:50
2012-09-20 "Dass Missbrauch stattgefunden hat, steht außer Zweifel." Michael Kerbler spricht mit Barbara Heiige, Richterin, Vorsitzende der "Kommission Wilhelminenberg" und Hans Weiss, Sachbuchautor 58:50
2012-10-11 „Tragen die hier gesprochenen Sprachen immer noch Uniform?" Michael Kerbler spricht mit Maja Haderlap, Schriftstellerin 58:48
2012-11-02 "Die Aufklärung verteidigen heißt die Moderne verteidigen!" Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid ("Der Standard") im Gespräch mit Susan Neiman, Philosophin 58:49
2012-11-08 Geschichten ereignen sich nicht, Geschichten werden erzählt." Michael Kerbler spricht mit Christoph Ransmayr, Schriftsteller 58:46
2012-11-15 „Jerusalem kann eine Hauptstadt für Israelis und Palästinenser sein". Michael Kerbler spricht mit Daniel Barenboim, Pianist und Dirigent 58:44
2012-11-30 „Die Liebe zu Kafka ist für mich eine lebenslange Leidenschaft." Michael Kerbler spricht mit Saul Friedlander, Historiker und Schriftsteller 58:46
2012-12-06 Erzählen ist eine Art "Heuwenden". Michael Kerbler spricht mit Peter Handke, Schriftsteller 58:31
2012-12-07 Wiederholung von 2012-12-06 58:11
2012-12-13 "Das Volk will den Sturz des Regimes". Michael Kerbler spricht mit Rafik Schami, syrisch-deutscher Schriftsteller 58:48
2012-12-27 25 Jahre "Im Gesprach" - 25 Jahre Reflexion. Michael Kerbler im Gespräch mit Peter Huemer, Renata Schmidtkunz, Doris Stoisser und Wolfgang Kos 58:49
  2013  
2013-01-10 „Ein Zeugnis für die Sehnsucht nach Toleranz". Michael Kerbler spricht mit Josef Haslinger, Schriftsteller und Helmut Schüller, Pfarrer 58:44
2013-01-17 „Ohne Erinnerung keine Identität". Michael Kerbler spricht mit Eva Blimlinger, Rektorin der Akademie d. bildenden Künste58:47 58:47
2013-01-24 „Was muss sich 2013 ändern?" Michael Kerbler spricht mit Dr. Heide Schmidt, Dr. Wilfried Stadier und Johannes Voggenhuber 58:42
2013-01-31 „Die Physik vermag nicht auf eigenen Füßen zu stehen, sondern bedarf einer Metaphysik". Michael Kerbler spricht mit Anton Zeilinger, Quantenphysiker 58:50
2013-02-14 „Aufgabe der Literatur ist es Unsichtbares sichtbar zu machen". Michael Kerbler im Gespräch mit Robert Schindel, Schriftsteller und Lyriker 58:40
2013-02-21 „Ein neuer Kalter Krieg wird im Herzen unserer Gesellschaft eröffnet: vom Homo oeconomicus". Michael Kerbler spricht mit Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der "FAZ - der Frankfurter Allgemeinen Zeitung" 58:38
2013-02-28 In Memoriam Stephane Hessel: "So geht es nicht weiter!" Michael Kerbler spricht mit Stephane Hessel, Diplomat 58:45
2013-03-01 „Kunst ist dazu da, Menschen einen anderen, verstörenden, irritierenden Blick zu zeigen." Michael Kerbler im Gespräch mit Ulrich Seidl, Filmregisseur 58:46
2013-03-21 „Philosophen sind machtlos“. Michael Kerbler spricht mit Uni. Prof. Dr. Konrad Paul Liessmann, Philosoph 58:40
2013-03-28 „Was ist der Sinn unserer Existenz?" Michael Kerbler spricht mit Wilhelm Schmid, Philosoph 58:51
2013-04-04 „Für mich war die wissenschaftliche Forschung wie eine Droge." Michael Kerbler spricht mit Walter Thirring, Physiker 58:44
2013-04-11 „Srebrenica - die Vergangenheit, die nicht vergeht". Michael Kerbler spricht mit Jelena Volle, serbische Literaturwissenschafterin und Autorin 58:41
2013-04-18 „Der Kapitalismus ist zu einer Kampfansage an die bürgerliche Welt geworden". Michael Kerbler spricht mit dem Rechts- und Staatswissenschafter Wolfgang Hetzer 58:46
2013-05-16 „Die gegen die Arbeitslosigkeit verabreichte Medizin der "Flexibilität" hat die Krankheit der Ungleichheit verschlimmert, ohne die Arbeitslosigkeit zu heilen". Michael Kerbler spricht mit Heiner Flassbeck, Wirtschaftswissenschafter 58:44
2013-05-23 „Wir sind am Rande der Erschöpfung und am Rande des Sinnvollen angelangt." Michael Kebler spricht mit Hartmut Rosa, Soziologe 58:50
2013-06-06 „Leben wir nicht auf Kosten anderer" Michael Kerbler spricht mit Harald Welzer, Sozialpsychologe, Gründer von FUTUREZWEI 58:50
2013-06-14 „Die Digitalisierung hat, wie ein Hammer, zwei Seiten. Man kann damit jemanden erschlagen oder ein Haus bauen" Michael Kerbler und Alexandra Föderl-Schmid, "Der Standard", im Gespräch mit Mercedes Bunz, Internet-Theoretikerin 58:46
2013-06-20 „Nur wer versteht, wie Krankheiten entstehen, kann sie eines Tages heilen." Michael Kerbler spricht mit Josef Penninger, Gen-Forscher 58:44
2013-06-27 „Ich bin keiner, der sich besonders politisch gebärdet". Michael Kerbler spricht mit Michael Haneke, Filmregisseur 58:36
2013-07-04 „Ich bin beim Schreiben glücklich". Michael Kerbler spricht mit dem Schriftsteller Bernhard Schlink 58:49
2013-07-11 „Srebrenica - die Vergangenheit, die nicht vergeht". Michael Kerbler spricht mit Jelena Volle, serbische Literaturwissenschafterin und Autorin 58:46
2013-07-19 "Das Volk will den Sturz des Regimes". Michael Kerbler spricht mit dem syrisch-deutschen Schriftsteller Rafik Schami 58:27
2013-08-01 "Das Lesen verwandelt Traum in Leben und Leben in Traum". Michael Kerbler spricht mit Mario Vargas Llosa, Schriftsteller, Literaturnobelpreisträger 58:45
2013-09-12 "Das Geschäft des Romanschreibens gehört zu den härtesten aller Arbeiten." Michael Kerbler spricht mit dem Schriftsteller Daniel Kehlmann 58:36
2013-09-19 "Erfolgreiche Onlinekommunikation ist nicht das Einbauen eines 'Gefällt mir'-Buttons auf der Website." Michael Kerbler spricht mit dem Kommunikationsberater Yussi Pick 58:47
2013-09-26 "Heute nicht auf Kosten von Morgen. Hier nicht auf Kosten von anderswo." Michael Kerbler spricht mit Claudia Langer, Gründerin von Utopia.de 58:49
2013-10-03 "Bürgerrecht vor Bankenrecht". Michael Kerbler spricht mit Heinrich Staudinger, Unternehmer. 58:49
2013-10-17 "Schauspielen ist sein. Nichts weniger als sein." Michael Kerbler spricht mit Thomas Oberender, Autor und Dramaturg 58:42

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Das Dokumentationsarchiv Funk nutzt libreja.de

Bibliothekssoftware

Das Dokumentationsarchiv Funk nutzt libreja.de