rbrem

Audiopool - Chronik Radio Bremen

rbremArchivnummern: AP/a_ad/rbrem_(Dateiname)
Tondokumente von Radio Bremen - nicht mehr auf der Homepage von Radio Bremen linkext. Link


Datei mp3 Datum Inhalt Dauer
brem_46 NN Die erste Ansage im regulären Programmbetrieb des neuen, damals noch amerikanischen Senders Radio Bremen. 01:03
brem_47 NN Die erste Versuchssendung von Radio Bremen - in englischer und deutscher Sprache, denn der Sender ist eine amerikanische Gründung. 00:17
brem_32 1956 Eines der frühesten erhaltenen Pausenzeichen des SWF von 1956 00:06
brem_21 NN Frühes Pausenzeichen für SWF 2 00:17
brem_27 NN Frequenzansage der Südwestfunk Mittelwellensender 00:21
brem_20 1982 Pausenzeichen für SWF 2 von 1982 00:04
brem_37 NN Zum Start von SWF 2: SWF-Programmdirektor Lothar Hartmann schwärmt von der neuen Programmvielfalt der nun zwei SWF-Hörfunkprogramme 03:48
brem_38 NN Zum Start von SWF 2: SWF-Programmdirektor Lothar Hartmann zum klanglichen Vorteil der Ultrakurzwelle und seiner Vorstellung eines idealen Radiohörers. 02:36
brem_44 NN Anfang der 60er Jahre: Der WDR gibt seinen Hörern wichtige Tipps zur Benutzung der brandneuen Stereo-Rundfunkgeräte. 01:22
brem_40 NN SWF-Moderator Michael Janitz beantwortet dem »Club der Stereofreunde« Fragen zum neuen Medium »CD-Platte«. 08:41
brem_42 NN Michael Janitz und Claus Römer geben dem »Club der Stereofreunde« im SWF wichtige Tipps zur Anschaffung von CD-Playern und »-Platten«. 03:40
brem_24 NN Die Lieblingsdurchsage aller Autofahrer: Dem SWF 1 Verkehrsservice liegen »keine Meldungen« zu Verkehrsstaus vor. Mit »Hinztrillers«. 00:06

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Pressel

Sponsor Filing and Storage

Pressel