haemm

Einzige erhaltene Folge der Radiofamilie vom 20.12.1955: (Margret Dünser, Marianne Stiller, Carl Emmerich Gasser und Hubert Schwach-Reimersthal, Autor: Heinz Hostnig)
Serie: 1954(?) - 1963(?)
Produziert vom Studio Dornbirn, Landessender Vorarlberg.
Autor: Heinz Hostnig, *1924, †1996. Nach Tätigkeit beim Landessender Vorarlberg Übersiedlung nach Deutschland. Autor und Regisseur zunächst beim Saarländischen Rundfunk. 1971-1988 Leiter der Hörspielabteilung des NDR.
Die Manuskripte wurden in den Dornbirner Dialekt übersetzt von Margret Dünser, die selbst eine Hauptrolle übenahm.
Margret Dünser *27.06.1926, Dornbirn, †05.07.1980, Basel. - Nach Schulabschluss (Dominikanerkloster Bregenz-Marienburg) Sprecherin beim Landessender (Sendegruppe West), dort 1952 Leiterin der Literaturabteilung, ab 1954 Programmdirektorin. Opfer einer Intrige, kurzzeitig unhaftiert, nach voller Rehabilitierung 1963Übersiedlung nach Deutschland, wo sie (1971-1980) als polyglotte Gestalterin der "V.I.P. Schaukel" im ZDF große Polularität genoss. Link WDR: linkext. Link

Einzige erhaltene Folge der Radiofamilie vom 20.12.1955:(Grete Dünser, Marianne Stiller, Carl Emmerich Gasser und Hubert Schwach-Reimersthal, Autor: Heinz Hostnig)
Archivnummer: ocgf/haemm
© ORF



Download [5.43 MB]Die Neujahrsüberraschung [MP3 , 5.43 MB]

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Das Dokumentationsarchiv Funk nutzt libreja.de

Bibliothekssoftware

Das Dokumentationsarchiv Funk nutzt libreja.de