Findmittel 0-M


Tarifordnung Dokumentationsarchiv Funk

Recherchen (lt. Art. I, Abs. 3d der Benützungsordnung)
Für Auftragsrecherchen, die den festgelegten kostenfreien Aufwand übersteigen, wird ein Stundensatz von €20,-- festgelegt. Die Recherche erfolgt erst nach Bestellung durch den Auftraggeber*, ggf. unter Nennung eines Limits.
Reproduktionen (lt. Art. II, Abs. 7 der Benützungsordnung)
Sofern keine Tariffreistellung oder ein anderer Tarifsatz vereinbart wurde, gilt für
Fotokopien:
- Vom Benützer* selbst erstellte Fotokopien: €5,-- für die ersten 1-5 Ex., €0,20 für jedes weitere Ex.
- Vom Archiv im Auftrag erstellte Fotokopien: €5,-- für die ersten 1-5 Ex., €0,50 für jedes weitere Ex.
Scans oder fotografische Reproduktionen:
- Vom Benützer* selbst erstellte Scans oder Repros auf eigenem, auf Virenfreiheit geprüften Datenträger: €5,-- für die ersten 1-5 Dateien, €0,20 für jede weitere Datei.
- Vom Archiv im Auftrag erstellte Scans oder Repros: €5,-- für die ersten 1-5 Dateien, €0,50 für jede weitere Datei.
Datenträger (CD, DVD):
€15,-- pro Datenträger, unabhängig von der übertragenen Datenmenge.

- Versandkosten (Verpackung, Porto) werden zusätzlich nach Selbstkosten berechnet.
- Die Tarife verstehen sich ohne Anwendung der MwSt.
- Für alle Leistungen wird ein Beleg ausgestellt, bei Versand eine Rechnung mit Zahlschein.
- Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt das reproduzierte Gut bzw. das Nutzungsrecht an der Auftragsrecherche im Eigentum des Archivs.

* Bei den in dieser Tarifordnung verwendeten personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.




QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

A1

Sponsor - Server

A1