dlf_mm_2014

Deutschlandfunk - Markt und Medien

20.03.

dlf_mm_2014zoomArchivnummern: [AP/m_mm2_]dlf_mm_(Jahr)_(Sendedatum)

© Deutschlandfunk


Datum Datei   Inhalt Dauer
04.01 0104 T 1) Die Journaille ist los - Der Medienrummel um Michael Schumacher 2) Visionen für die Medienlandschaft. Live-Interview mit Zukunftsforscher Matthias Horx 3) Kinder wollen ernst genommen werden - ZDF-Nachrichtensendung „Logo“ feiert 25. Geburtstag 4) O-Ton-Nachrichten: - Reporter in Konfliktgebieten: Hedayat Abdel Nabi von der Organisation Press Emblem Campaign über die Zahl der getöteten Journalisten 2013 - Fernsehen verliert Zuschauer: TV-Sender beklagen sinkende Sehdauer und abnehmende Marktanteile Zeitschriftenmarkt 2013: Stephan Scherzer vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger zieht positive Bilanz 24:52
11.01 0111 T 1) Mehr als eine Personalie? Gesellschafter des Grimme-Instituts entscheiden über eine neue Führung. Interview mit Karl Heinz Eisfeld, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung des Grimme-Instituts 2) Strategischer Schritt an die Öffentlichkeit? Thomas Hitzlspergers öffentliches Bekenntnis zur Homosexualität 3) O-Ton-Nachrichten: - Überraschende Personalie: Geschäftsführer Nienhaus verlässt die Funke-Gruppe - Zensur befürchtet: Türkische Regierung will Webseiten ohne Gerichtsbeschluss sperren dürfen 4) Lokalfernsehen - Kleine TV-Sender suchen neue Einnahmequellen 5) Achtung Kamera - Das Geschäft mit dem TV-Publikum 24:55
18.01 0118 T 1) Das Weltbild hinter „Weltbild“ - Wie es mit der Verlagsgruppe soweit kommen konnte. Live-Telefon-Interview mit Christiane Florin, Redaktionsleiterin „Christ und Welt“ 2) HD, 3D, 4K … TV-Technik zwischen Wunsch und Wirklichkeit 3) O-Ton-Nachrichten: - Kannibalismus im Kinderfernsehen: Disney Deutschland macht sich selbst Konkurrenz - Der Sündenfall nach dem Kalten Krieg: Russland weist US-Journalisten aus - Muss das Sky-Abo exportierbar sein? EU-Kommission prüft Länderbeschränkungen für Bezahlfernsehen 4) Prägend und prägnant - 50 Jahre „Europawelle Saar“ 5) Unternehmen Wochenzeitung - Wie ein Privatmann die Lokalberichterstattung bereichert 24:23
25.01 0125 T 1) Gespräch mit Fernsehkritiker Fritz Wolf zu Markus Lanz 2) Journalisten in Kiew - Gespräch mit Mareike Aden 3) RTL - Gesundheitscamp mit Wertschöpfungskette 4) O-Ton-Nachrichten: - Weiter Zittern um Arbeitsplätze bei „Weltbild“: Bistümer München-Freising und Augsburg erwägen Millionen-Kredit - Keine Steuer, sondern Beitrag: Verwaltungsgericht Bremen weist Klagen gegen Rundfunkbeitrag ab - „Unterhalb jeglicher Kostendeckung“: Freie Kameraleute kritisieren Bezahlung von RTL 24:33
01.02 0201 T 1) Publikumsmobbing - Shitstorm in den Medien gegen die Anti-Lanz-Petition. Gespräch mit dem Tübinger Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen 2) Totgesagte leben länger - Facebook in seinem zehnten Jahr erfolgreicher denn je. Gespräch mit dem Netzökonomen Holger Schmidt 3) Nachtschicht in Sydney - Warum deutsche Medien ihre Redakteure in die Ferne schicken 4) Slalom in Sotschi - Wie ARD und ZDF von Putins Spielen berichten 5) O-Ton-Nachrichten: - Gegen die Medienrepression in der Ukraine - Deutsche Welle startet TV-Magazin für Privatsender in Kiew - Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts Produzentenallianz fordert Novellierung der Filmförderung 24:52
08.02 0208 T 1) „Glenn Greenwald ist ein Dieb“ - Enthüllungs-Journalist im Visier der US-Republikaner 2) Informationsfreiheit in Gefahr - Türkisches Parlament beschließt Möglichkeit zur Internetzensur. Live-Gespräch mit dem Journalisten Attila Azrak 3) Neustart in Barsinghausen - Ex-Redakteur der Deister-Leine-Zeitung gibt eigene Wochenzeitung heraus 4) Professionelle Hilfe für die Außenseiter - Die „Zeitschrift der Straße“ ist kein typisches Obdachlosenblatt 5) O-Ton-Nachrichten: - Weg ist frei für ein landesweites Privatradio - NRW novelliert Landesmediengesetz und reserviert UKW-Frequenzen - Regenbogen statt Ringe - Google ändert wegen Olympia in Sotschi seine Startseite - Peter-Fechter-Bilder - BGH bestätigt den Urheberschutz für Aufnahmen von Mauer-Opfer 24:21
15.02 0215 T 1) „Libération“ in Not - Journalisten rebellieren gegen die Pläne der Eigentümer 2) Dringender Regelungsbedarf - Ein Medienpolitisches Gespräch mit der Vorsitzenden der Rundfunkkommission Malu Dreyer 3) Neue Enthüllungsplattform - Was kann „The Intercept“ leisten? 4) Gegen den Strom schreiben - „Turan“ ist Aserbaidschans unabhängige Stimme 5) O-Ton-Nachrichten: - ressefreiheit ist auch in Demokratien gefährdet - Reporter ohne Grenzen zieht Bilanz - Akkreditierung im Bundestag - Blogger fordern gleiche Rechte wie Journalisten - Nach der Übernahme - Frankfurter Rundschau ist aus den Roten Zahlen 24:07
22.02 0222 T 1) Journalisten in der Ukraine 2) Geld von Google? 12 Verlage einigen sich auf eine Verwertungsgesellschaft für das Leistungsschutzrecht 3) Social-Media-Week in Hamburg - Wie sich das Berufsbild des Journalisten wandelt 4) Reporter auf dem Treppchen? Die deutsche Berichterstattung aus Sotschi 4) O-Ton-Nachrichten: - Ein neuer Datengigant: Facebook kauft Whats App - Reporter im Kairoer Hochsicherheitstrakt: Prozessauftakt gegen Al Dschasira Mitarbeiter - Millionenvergleich: Deutsche Bank legt Schadenersatzstreit mit Kirch-Erben bei 24:52
01.03 0301 T 1) International vernetzter Überwachungsapparat - Geheimdienste planen Manipulation des Internet. Gespräch mit „Digital Native“ Sascha Lobo 2) Poker um Programm-Zeitschriften - Platzt der Springer-Funke-Deal noch in der Zielgeraden? Gespräch mit Bülend Ürük, Chefredakteur von Newsroom.de 3) Presse-Grosso-System unter Druck - Sieg des Bauer-Verlages vor dem OLG Düsseldorf 4) Gratisblatt verweist Journalisten-Profis auf die Plätze - Katalanische „Café amb Llet“ profiliert sich mit Recherche 5) O-Ton-Nachrichten - Rote Karte für den schlechten Geschmack: Deutscher Werberat rügt Firmen wegen frauenfeindlicher Werbung - Zwei-Stufen-Modell favorisiert: Ministerpräsidenten diskutieren über Rundfunkbeitragssenkung und Rücklagen 24:51
08.03 0308 T 1) "Das Geschäftsmodell Tageszeitung ist tot" - Das Ende der Münchner Abendzeitung und die Zukunft der Branche. Interview mit Michael Fleischhacker, Autor des Buches "Die Zeitung. Ein Nachruf" 2) Zu einfache Gleichung: Gut gegen Böse? Die Ukraine-Krise und die Berichterstattung der deutschen Medien. Interview mit Simon Weiß, Politikwissenschaftler an der Uni Heidelberg 3) "Prenons la Une!" - Frankreichs Journalistinnen fordern ein anderes Frauenbild in den Medien 4) O-Ton-Nachrichten: - Quotenschwacher Rundfunk: Israel schafft Staatsfernsehen ab - Überleben gesichert: Britischer "Guardian" verkauft Online-Autoportal - Systemrelevant: Studie analysiert volkswirtschaftliche Bedeutung von Pay-TV in Deutschland 24:36
15.03 0315 T 1) Freie Journalisten - Der getwitterte Arbeitsentzug 2) Prozessberichterstattung - Die Justiz und die Journalisten 3) Venezuela - Pressefreiheit ernsthaft bedroht 4) Mediensucht - Exzessives Eintauchen ins Netz macht süchtig 5) O-Ton-Nachrichten: - Rundfunkbeitrag sinkt: Ministerpräsidenten der Länder beschließen Reduzierung um 48 Cent ab 2015 - Feinde des Internets: Christian Mihr von "Reporter ohne Grenzen" rügt westliche Geheimdienste und Überwachungsmessen - Angriff auf Buchverlage: Alexander Skipis vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels kritisiert Expansion von "Amazon Publishing" 24:51
22.03 0322 T 1) Demokratie ist relativ -Swoboda-Abgeordnete verprügeln den Chef des staatlichen ukrainischen Fernsehens 2) Verlag DuMont Schauberg legt Lokalredaktionen zusammen - Interview Horst Röper 3) Internetfernsehen - Smart TV's auf dem Vormarsch 4) Großbritannien - Promiaktion für Presseregulierung 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Angriff auf die letzte unabhängige Bastion? Erdogan sperrt Twitter und der türkische Präsident protestiert - Gesamtsanierung von Weltbild möglich: Mindestens ein Drittel der Stellen fällt weg - ORF-Journalisten wollen unabhängigere Gremien: Redakteursrat schreibt offenen Brief an Bundesregierung - Konkurrent überholt: Focus Online schafft mit Schumacher-Unfall-Ticker Vorsprung vor Spiegel Online 24:20
29.03 0329 T 1) Kahlschlag bei der WZ, Schleichwerbung beim Handelsblatt - Die Krise auf dem Zeitungsmarkt in NRW verschärft sich. Gespräch mit Horst Röper, Formatt-Institut Dortmund 2) Schluss mit Missbrauch - Der Presseausweis soll wieder ein "amtliches Dokument" werden 3) 24 Stunden Freizügigkeit am Tag - Wie lernen Kinder und Jugendliche "Pornokompetenz"? Gespräch mit der Rostocker Pädagogin Katharina Zillmer 4) Revolution vor der Küste von Essex - Vor 50 Jahren: der Piratensender Caroline brachte den Pop ins Radio 5) O-Ton-Nachrichten: u.a. - Weniger Staat wagen: Reaktionen auf den Karlsruher Richterspruch zum ZDF-Staatsvertrag - Zwitschern erlaubt: Gericht in Ankara entscheidet gegen Twitter-Sperre - Freispruch: Münchner Oberlandesgericht weist Revision von Ottfried Fischer zurück - Kein Zugang: Europäischer Gerichtshof verpflichtet Internetprovider Zugänge zu illegalen Portalen zu sperren 24:08
0405 05.04 T 1) Gleiches Netz für alle? EU-Parlament stimmte über Änderungen zur Netzneutralität ab. Live-Gespräch mit DLR-Netzkorrespondent Falk Steiner 2) Immer mehr Reporter werden zur Zielscheibe. Über die Situation der Journalisten in Afghanistan. Live-Gespräch mit Martin Gerner 3) Außerhalb der Konkurrenz? Wie reagieren die Hamburger Blätter auf die neuen Hamburg Seiten von "Die Zeit" 4) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Sperre aufgehoben: Twitter in der Türkei wieder frei zugänglich - Pro Stück statt pro Stunde: kein Mindestlohn für Zeitungszusteller - Funke-Springer-Deal: Zeitschriftenverkauf kurz vor der Genehmigung 24:49
0412 12.04 T 1) Schwierige Bedingungen für Ukraine-Reporter - Interview Anne Gellinek 2) Venezuela - Regierungskritische Medien unter Druck 3) Ein Jahr nach dem Ende von dapd - Gespräch mit Bülend Ürük 4) Neue Plattform - Zeitungsartikel auf Abruf 5 6) O-Ton-Nachrichten u. a.: - Keine Entwarnung nach dem EuGH-Urteil zur Vorratsdatenspeicherung: DJV fürchtet weiter Übergriffe auf Journalisten - Unabhängigkeit des Grimme-Preises bedroht? Landesmedienanstalt will sich stärker am Marler Institut beteiligen 23:57
0419 19.04 T 1) Netflix ante portas - Wohin entwickelt sich der deutsche Fernsehmarkt? Interview mit der Medienjournalistin Bettina Schmieding 2) Geschäft mit dem Ball - Ex-Redakteure der Mainzer Rhein-Zeitung versuchen sich an lokalem Fußball-Blog 3) Netzwerk mit Medien - Die Gülen-Bewegung in Deutschland 4) Garantiert Lukaschenko-frei - Wie polnische Medien Weißrussland mit Nachrichten beliefern 5) O-Ton-Nachrichten: - Auszeichnung für NSA-Enthüllungen: Washington Post und Guardian gewinnen Pulitzer-Preis - Höhere Preise, niedrigere Druckkosten: Die Abendzeitung hübscht sich auf für Investoren - Die Paywall als Geschäftsmodell: Der Axel-Springer-Verlag setzt weiter voll auf Bezahlmodelle 24:50
0426 26.04 T 1) Lettland - Riga wehrt sich gegen russische TV-Propaganda 2) ARD aktuell - Senden aus neuer Kulisse 3) Brasilien - Wo die Presse längst nicht mehr frei ist 4) "Hostwriter" - Recherchehilfe für Reportageprojekte im Ausland 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Journalisten im Visier: Arbeitsbedingungen für Reporter in der Ukraine - Unerwarteter Rückgang: Publikumszeitschriften mit deutlichen Auflageverlusten - Gerangel auf dem Radiomarkt: Großes Interesse an freien UKW-Frequenzen in NRW 24:53
0503 03.05 T Gremien von ARD und ZDF - Die unsichtbaren Stellvertreter. A: Brigitte Baetz 26:14
0510 10.05 T 1) re:publica - Sascha Lobo und der Vogel-Vergleich 2) Ukraine-Berichterstattung - Rebellion der Leser 3) "Leipziger Volkszeitung" - Weniger Journalisten, bessere Qualität? 4) Rätoromanischer Rundfunk - Radio für die Minderheit 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - 60 Jahre "Wort zum Sonntag": Ist die kirchliche Ansprache im TV noch zeitgemäß? - Weiter Krisenstimmung bei der "Le Monde": Chefredakteure treten zurück - Zurück zum Journalismus: Miriam Meckel ist neue Chefredakteurin bei der "Wirtschaftswoche" 24:57
0517 17.05 T 1) "Krautreporter" - Magazin-Journalismus im Internet 2) EU-Berichterstattung - Durch die nationale Brille 3) "Kastriert und überflüssig" - Glenn Greenwalds Abrechnung mit den US-Medien 4) "Quizduell im Ersten" - Spiel ohne Spieler 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Bedenken nach dem Google-Urteil: Experten fürchten negative Auswirkungen auf die Pressefreiheit - Nach internen Auseinandersetzungen: Le Monde und New York Times trennen sich von Chefredakteurinnen - Tadel für Sat.1: Richter monieren Vermischung von Werbung und Programm 24:25
0524 24.05 T 1) Thailand: Putsch und Zensur - Militär schaltet die Medien gleich 2) "Spiegel"-Korrespondent - Zum Feind und Held der Türkei erklärt 3) Israelischer Zeitungsdisput - Gesetz soll Gratisblätter verbieten 4) Zwei Welten vereint - Medienforum NRW und die Technikmesse Anga Com 5) O-Ton-Nachrichten: u.a. Zeitungskrise: - Stellenabbau bei Leipziger Volkszeitung - „Neue Presse“ in Coburg kauft Lokales bei der Konkurrenz - FAZ vor einschneidenden Sparmaßnahmen 24:47
0531 31.05 T 1) Meinungs- und Recherchefreiheit bei Google? Gespräch mit Falk Steiner 2) Abendzeitung - Das nächste Opfer der Printkrise 3) Appell gegen die Zensur? Regierungskritische Journalisten in Serbien protestieren gegen Zwangslöschungen im Netz. Interview mit Dejan Stefanovic, ARD-Hörfunkmitarbeiter in Belgrad 4) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Amazon lässt die Muskeln spielen: Online-Händler setzt deutsche Verlage unter Druck - "Jamming" gegen Pressefreiheit: Äthiopien stört Fernsehprogramme von Auslandssendern - Aus Sicherheitsgründen: ARD und ZDF ziehen Korrespondenten aus Donezk ab 24:21
0607 07.06 T 1) Ungarn - Medien-Protest gegen Werbesteuer 2) Mindestlohn - Verleger fordern Sonderregelung für Zeitungsboten 3) 10 Jahre BILDblog.de - "BILD hat ein besonderes Verhältnis von Größe, Wirkung und Verantwortungslosigkeit" 4) Die syrische Kindersendung Yalla Nehna 5) O-Ton-Nachrichten: - Verträge oder Sperrung: YouTube droht kleinen Musikunternehmen - Axt an der Kernkompetenz: BBC News streicht über 500 Stellen - Verschleierung statt Aufklärung: Journalistenverbände kritisieren „Transatlantischen Cyber-Dialog“ 25:05
0614 14.06 T 1) "Der digitale Raum fängt schon an, den realen Raum zu ersetzen" - Eine Erinnerung an Frank Schirrmacher 2) Die Crowd entscheidet mit - Journalistisches Crowdfunding nach der geglückten Krautreporter-Kampagne. Interview mit Karsten Wenzlaff, Crowdfunding-Experte 3) Ninjas bei der Fußball-WM - Wie die Blogger-Kommune „Midia Ninja“ die brasilianische Medienlandschaft aufmischt. Gespräch mit Jörg-Christian Schillmöller 4) Königliche Selbstzensur - Spaniens Medien und die Monarchie 5) O-Ton-Nachrichten u. a.: - Für mehr Staatsferne? Ministerpräsidenten verkleinern die ZDF-Gremien - Digital News Survey 2014: Die Deutschen informieren sich immer noch gerne im Fernsehen - 40 Prozent Steuern auf Werbeeinnahmen: Ungarns Regierung schwächt unabhängige Medien 24:34
0621 21.06 T 1) Shitstorms - Putins Trolle – Kampf um die Deutungshoheit 2) Whistleblower - Journalisten und der NSA-Skandal 3) Verlage - Ende des Bertelsmann-Buchclubs 4) Chelsea Clinton - Zahlt NBC Elternzuschlag? 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - AZ-Rettung zu Lasten der Journalisten? Bayerischer Journalistenverband kritisiert Verkauf der Münchner Abendzeitung - Google gerät erneut unter Druck: VG-Media will Vergütung für "Textschnipsel" einklagen - Grünes Licht für Weltbild-Übernahme: Finanzinvestor darf die Mehrheit des Medienkonzerns kaufen 24:17
0628 28.06 T 1) Internationale Proteste gegen Verurteilung der Al-Jazeera Reporter - Wie gefährlich ist die Arbeit für ausländische Journalisten in Ägypten? Interview mit Karim El Gawhary, deutsch-ägyptischer Journalist in Kairo 2) Medien unter Wandlungsdruck - Albanien muss als EU-Beitrittskandidat Reformen anstreben 3) Einhundert Prozent Journalismus - In Wuppertal will die Wochenzeitung "Talwaerts" ohne Werbung Leser locken 4) O-Ton-Nachrichten u.a.: - "Nicht zielführend": Opposition kritisiert Pläne des Justizministers zur Verschärfung des Leistungsschutzrechtes - "Eine rechtliche Grauzone": Ermittlungsbehörden verlangten von Darmstädter Echo Herausgabe von 25:04
0705 05.07 T SPEZIAL Live aus Hamburg von der Jahrestagung des "netzwerk recherche e.V.": Es geht um Themen wie unabhängigen Journalismus, um Kriterien fundierter Recherche, um Finanzierung aufwändiger Berichte, um Kooperationsmöglichkeiten und Vernetzung unter freien Journalisten, um die Fragwürdigkeit von Datenjournalismus, die Vor- und Nachteile der online-Recherche und um Aspekte der Sicherheit in der Kommunikation - schlicht um all das, was qualitätsvollen Journalismus ermöglicht, ausmacht oder ausmachen sollte. Die Jahreskonferenz des "Netzwerk Recherche" findet an diesem Wochenende unter der Mitwirkung von 200 Referenten statt, die in beinahe 100 Debatten über Art und Weise des Publizierens, über Fragen der journalistischen Haltung und über die damit verbundene Selbstreflexion nachdenken. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 setzt sich der Zusammenschluss engagierter Medienmacher und Medienmacherinnen mit Fragen der Medienpolitik und der praktischen Recherchearbeit auseinander. Grund genug für "Markt und Medien", diese Ausgabe ganz den Impulsen zu widmen, die in Hamburg gesetzt werden. 24:52
0712 12.07 T 1) ZDF - Schummelei bei "Deutschlands Beste" 2) Verdachtsberichterstattung - Wie weit dürfen Mutmaßungen in Medien gehen? 3) China-Berichterstattung - Zu viel Kritik am Einparteiensystem? 4) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Immer mehr Journalisten unter Beschuss: Reporter ohne Grenzen verurteilt Vorgehen der israelischen Armee - Google gründet Beirat für Lösch-Anfragen: Ehemalige deutsche Justizministerin Leutheuser-Schnarrenberger berufen - Grünes Licht für Frequenztausch: BR-Rundfunkrat billigt Jugendsender-Ausstrahlung via UKW 24:45
0719 19.07 T 1) Rupert Murdoch will Warner übernehmen 2) Journalismus - Mehr Qualität durch Stiftungen? 3) ZDF-Rating-Skandal - Einmal richtig durchstarten, bitte! 4) Neue Show-Formate - Arbeiten am Fernsehen der Zukunft 24:48
0726 26.07 T 1) Reporter im Gaza-Streifen - Zensur und Restriktion 2) Nahost-Konflikt - Bilder, die weh tun 3) Multimedia - Der neue Weg des MDR 4) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Neuaufstellung auf dem Pay-TV-Markt: BSkyB kauft Sky-Sender in Deutschland und Italien - Kollision zwischen Persönlichkeitsrechten und Pressefreiheit: Immer mehr Prominente verhindern unliebsame Berichte - Online-Videodienst Netflix startet im September: US-Angebot gleichzeitig in fünf weiteren europäischen Ländern 24:46
0802 02.08 T 1) Antisemitismus und Islamophobie - "Auch die seriösen Medien haben Grund zur Selbstkritik" 2) Ressortleiter gegen "Spiegel"-Chef - "Er ist nicht fähig zu Debatten" 3) Datenerfassung - Der gläserne Internetnutzer 4) Zeitschriften-Apps - Glanz und Glamour im eMagazin 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - ZDF wehrt sich gegen einstweilige Verfügung von Zeit-Redakteuren - Neues Internetgesetz in Russland schränkt Pressefreiheit weiter ein - Mehr Beschwerden wegen Geschlechterdiskriminierung in Werbeanzeigen 24:03
0809 09.08 T 1) Leistungsschutzrecht - Gesetz in der Betaphase 2) FSN - Internet-TV sendet subtil rechtsradikales Gedankengut 3) Der Berliner Presse Club 4) Roboterjournalismus - Der digitale Redakteur 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Lesermeinungen sind gefragt: Journalistenumfrage zeigt Einfluss auf Berichterstattung - Unter Dach und Fach: Droege Group unterzeichnet Übernahmevertrag von Weltbild - Verschärfte Kontrolle: China nimmt Kurznachrichtendienste ins Visier 24:09
0816 16.08 T 1) Reportage über IS - "Einer der beeindruckendsten Kriegsberichte" 2) YouTube-Channel "Jung & Naiv" - Einfache Fragen, interessante Antworten 3) Nachrichtenfloskeln - "Verheerendes Erdbeben" und "brutaler Mord" 4) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Proteste in Ferguson: Journalisten drangsaliert und festgenommen - Wechsel in der Stern-Chefredaktion - Diskussion: Verantwortungsvolle Berichterstattung über Suizide - Ranking-Shows: Weitere öffentlich-rechtliche Sender gestehen Manipulationen 24:59
0823 23.08 T 1) Journalisten-Verhaftungen in Ferguson - "Vorfälle schwächen unsere Argumentation" 2) Umbau beim "Spiegel" - "Die Diskussionen gehen jetzt erst los" 3) Buchhandel - Die große Angst vor Amazon 4) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Anders als angekündigt: Deutsche Medien zeigen unverpixelte Enthauptungs-Bilder - Gefahr für DVB-T? Die Folgen des geplanten Breitbandausbaus - Wegweisende Kooperation: Süddeutsche und FAZ verkaufen zum ersten Mal gemeinsam Anzeigen 24:49
0830 30.08 T Zu Besuch bei Deutschlands Regionalzeitungen - Die Zukunft ist jetzt: Über die Zukunft der Tageszeitung wird seit Jahren ausgiebig diskutiert - so lange schon, dass die Zukunft eigentlich schon längst angefangen haben müsste. Und tatsächlich hat sie das auch. Das zeigt sich, wenn man sich das Hier und Jetzt der deutschen Regionalzeitungen anschaut. 24:59
0906 06.09 T 1) Netflix - Spielfilme und Serien bis zum Abwinken 2) Interview mit Sven Gösmann, Chefredakteur dpa 3) Syrien - Berichterstattung trotz Bedrohung 24:48
0913 13.09 T 1) "Lausitzer Rundschau" - Rechte Angriffe auf Lokalredaktionen 2) Magazine - Nachrichten-Blätter straucheln 3) Acik Radyo 4) Älteste Zeitung Italiens - Zwischen Tradition und Moderne 24:13
0920 20.09 T 1) Medienkrise - Sparzwang bei der FAZ, dicke Luft beim Spiegel 2) Pressefreiheit in der Ukraine - Besser, aber noch nicht gut genug 3) Impact Journalism Days - "Wir kleben zu sehr an der Aktualität" 4) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Doch tendenziös? ARD-Programmbeirat kritisiert Ukraine-Berichterstattung - Gruner + Jahr will sparen: Henri-Nannen-Preis ausgesetzt - Überwachung geplant: LKA wollte BR-Reporter abhören 24:18
0927 27.09 T 1) Reporter ohne Grenzen - Deutsche Sektion feiert 20. Geburtstag 2) Frankreich - Frankreichs Presse und die Krisenherde 3) Undercover-Journalismus - "Wäre eigentlich Aufgabe der Öffentlich-rechtlichen" 4) "Jugend-TV" - Fragwürdige Kindernachrichten 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - "Mut und Kompetenz": Edward Snowden und Alan Rusbridger erhalten Alternativen Nobelpreis - "Geht’s noch?": ZDF-Personalrat lehnt Ausbau des Programms bei gleichzeitiger Stellenstreichung ab - "Cahoots" klärt auf: Internetmodul zeigt Verbindungen von Journalisten mit Lobbyverbänden 25:04
1004 04.10 T Zehn Jahre "Die Weltreporter" - Global denken, schreiben und senden 24:13
1011 11.10 T 1) Gruner+Jahr nach Bertelsmann-Übernahme. Ulrike Simon im Gespräch 2) Pressefreiheit in Australien - Neues Gesetz setzt Medien unter Druck 3) Bundespressekonferenz - Eine Polit-Institution wird 65 4) Akten des Auswärtigen Amts - Von Außenminister Genscher zu Genschman 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Aufnahme rechtswidrig, Ausstrahlung aber erlaubt: Verdeckte SWR-Reportage über Daimler war im öffentlichen Interesse - Vom Teenie-Blättchen zum Social Magazine: Bravo soll mit "neuer strategischer Ausrichtung" gerettet werden - Experiment mit Modellcharakter: ARD und Sky kooperieren bei der Serie "Babylon Berlin" 24:45
1018. 18.10 T Der Journalist Dagobert Lindlau - "Ich würde nicht wieder Reporter werden" 25:35
1025 25.10 T 1) 20 Jahre Spiegel Online - Kampf um Klicks und Anzeigen 2) Aufbruch in eine neue Medienwelt? Eindrücke von den Medientagen München 3) Ukrainische Wahl - Ohne Schwindel ins Parlament 4) Heute-Show - Ein Hausverbot als Lachnummer 5) O-Ton-Nachrichten u.a.: - Auseinandersetzung zwischen Google und Verlegern hält an: Axel Springer geht eigene Wege - Einigung zwischen Amazon und Bonnier: Im Streit über Rabatte für E-Books wurden Regelungen gefunden - Traditionsblatt versucht Imagewandel - Die französische Wochenzeitung "Nouvelle Observateur" erfindet sich neu 24:53
1101 01.11 T ARD - Das Erste nahm vor 60 Jahren sein Programm auf 24:06
1108 08.11 T 1) Ost und West - Deutschland, einig Medienland? 2) MDR - Wenn Autoren und Redaktionen um die Deutungshoheit streiten 3) Geschichte im Fernsehen 4) O-Ton-Nachrichten u. a.: - "Unfaire Berichterstattung": DJV kritisiert medialen Umgang mit GDL-Chef Weselsky - "Offensichtliches Führungsvakuum": Print-Spiegel-Redakteure fordern Absetzung Wolfgang Büchners - Einknicken vor Google? Springer erlaubt kostenloses Anzeigen seiner Texte 24:58
1115 15.11 T 1) Ukraine-Krise - Russland in den deutschen Medien 2) RT Deutsch - "Dahinter steht ja der Kreml" 3) Online-Portal Dbate - No Pets, no Porns 4) Bambi-Verleihung - Ein Veranstaltung der Daseinskomödie 24:52
1122 22.11 T 1) Tabea Rößner zur Deutschen Welle 2) Wie viel Deutsche Welle braucht Afrika? Gespräch mit Christian Echle 3) Journalismus - "Boulevard bringt Gefühle präzise auf den Punkt" 4) Netzneutralität - Von Datenstaus und Monopolen 5) O-Ton Nachrichten u.a.: - "Trotz großer Bedenken": WDR-Rundfunkrat macht Weg frei für Fußball-WM bei ARD und ZDF - "Agenda der Freiheit": Online- und Printredaktion des Handelsblatts sollen zusammengelegt werden - "Wir brechen ihm die Finger": Welt-Reporter wird von Rapper-Fans bedroht 24:37
1129 29.11 T 1) Klinkenputzen mit Ende 50 - Geo-Redakteurin Gabriele Riedle über ihren offenen Brief an Julia Jäkel 2) 40 Jahre Zündfunk im BR - Progressives Aushängeschildchen 3) 40 Jahre "Zündfunk" - "Szenemagazin zwischen Pop und Politik" 4) Serial - journalistische Spurensuche nach einem Mordfall 5) O-Ton Nachrichten u.a.: - Mit einer Wettbewerbsrechtsreform die Google-Marktmacht zerschlagen? Was die deutschen Zeitungsverleger wollen - Fast ein Drittel der Redaktion muss gehen: Widerstand gegen betriebsbedingte Kündigungen bei den Kieler Nachrichten wächst - Neue schottische Tageszeitung "The National" wirbt für Unabhängigkeit 24:31
1206 06.12 T 1) "Besser scheitern" - Chefredakteur Wolfgang Büchner verlässt den Spiegel - und bemüht Beckett. Gespräch mit der Medienjournalistin Brigitte Baetz 2) TeamSpeak-Server und Music-Bots - Junge Hörer entdecken Radio auf neuen Kanälen 3) RAI reformieren heißt Italien reformieren - Matteo Renzi zieht den öffentlich-rechtlichen Rundfunk auf links 4) O-Ton Nachrichten u.a.: - Ergebnis einer aktuellen Studie: Deutsche Medienhäuser handeln mit ihren Kundendaten - Zu pekingfreundlich? Deutsche Welle-Chef verlässt "Reporter ohne Grenzen"-Kuratorium - Was hören junge Leute? Mediaanalyse berücksichtigt ab kommendem Jahr auch Handynummern 25:14
1213 13.12 T 1) Journalismus verkehrt - IOC plant eigenen Sportkanal. Gespräch mit Daniel Bouhs, Medienjournalist 2) Sind Politikmagazine käuflich? Je mehr Anzeigen, desto freundlicher die Berichterstattung, befindet eine Studie der TU Dresden 3) Washingtoner Verhältnisse? Springer bringt Politico nach Brüssel 4) Bundstifte lutschen und Sackhüpfen. Nachruf auf "Wetten, dass…?" 5) O-Ton Nachrichten u.a.: - "Selbstbedienungsmentalität der Ministerpräsidenten": Grüne kritisieren Entwurf zum ZDF-Staatsvertrag - Stühlerücken: Markus Spillmann verlässt NZZ-Chefredaktion, Jürgen Kaube wird Mitherausgeber der FAZ - Lux-Leaks-Berichte in eigener Sache: Eigentümer von Guardian und Politiken nahmen selbst Steuervorteile in Anspruch - "Neue Welle der Repression in Baku": Reporter ohne Grenzen fordert Freilassung der Journalistin Khadija Ismajilowa 25:09
1220 20.12 T 1) Neue Zürcher Zeitung - Verteidigung der liberalen Werte 2) CIA-Folterreport - Öffentlichkeitsarbeit beim US-Geheimdienst 3) Journalisten in Donezk - "Du müsstest in einem unserer Keller landen" 4) Propagandaschlachtfeld Ukraine 24:07
1227 27.12 T SPEZIAL Kriegsberichterstattung in der Medienkrise - "Vielleicht wäre der Syrienkrieg anders verlaufen": Die Politiker beurteilten auch deshalb Entwicklungen in Syrien falsch, weil immer weniger Journalisten dorthin gesendet werden, sagte der freie Journalist Kurt Pelda im Deutschlandfunk. Er berichtet über Grenzsituationen - und was die wichtigsten Eigenschaften eines Kriegsreporters sind. 24:00

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

A1

Sponsor - Server

A1