wdr_fhwp_2014

Westdeutscher Rundfunk - Funkhaus Wallrafplatz

22.03.

wdr_fhwp_2014zoomWDR 5. Bietet Radiohörern die Möglichkeit über ihre Erfahrungen mit Medien zu berichten und ihre Meinung über aktuelle Medienthemen und Berichterstattungen zu äußern. Im Archiv bis Ende 2015
Archivnummern: wdr_fhwp_2010_(Sendedatum)
© WDR


Datei Datum Inhalt Dauer
0104 04.01 30 Jahre Privatfernsehen in Deutschland: Sehnsucht nach Tutti Frutti? Studiogäste: Uwe Kamann, Direktor des Adolf-Grimme-Instituts und Daniel A. Bröckerhoff, Freier Journalist, Autor und TV-Reporter. Moderation: Thomas Gunterman 40:59
0111 11.01 Ein "Tatort" ist kein Kindergeburtstag: Wie viel Gewalt braucht ein guter Krimi? Studiogäste: Gebhard Henke, WDR-Redakteur und Leiter des Programmbereichs Fernsehfilm, Kino und Serie, Tatort-Koordinator und Miriam Hollstein, Redakteurin 'Die Welt. Moderation: Dorothee Dregger 39:19
0118 18.01 Viele Klicks, wenig Asche! Machen Streaming-Dienste Musiker arm? Studiogäste: Christoph Diekmann, Geschäftsführer von "Area-Entertainmen" und Nils Hollmann, Vertriebs- und Marketingleiter bei "Zebralution". Moderation: Dorothee Dregger 39:09
0125 25.01 Hier spielt die Musik! Warum hat der WDR "Klangkörper"? Studiogäste: Dr. Christoph Stahl, Leiter der WDR Klangkörper und Manuel Brug, Musikjournalist. Moderation: Dorothee Dregger 38:34
0201 01.02 Ein Jahr Rundfunkbeitrag: Hat die Umstellung funktioniert? Studiogäste: Eva-Maria Michel, Justiziarin u. stellvertretende Intendantin und Liza Rychter, Beitragsservice WDR. Moderation: Dorothee Dregger 39:59
0208 08.02 Spiele auf Glatteis - Was erwarten Zuschauer aus Sotschi? Studiogäste: Christian Mihr, Geschäftsführer Reporter ohne Grenze und Marcus Tepper, Sportkoordinator Hörfunk und Mitglied der IOC Radio und Fernsehkommission. Moderation: Dorothee Dregger 39:30
0215 15.02 Das Ende des Privaten: Schützt der Staat noch seine Bürger? Studiogäste: Volker Tripp, politischer Referent bei "Digitale Gesellschaft e.V." und Dr. Konstantin von Notz, MdB von Bündnis 90/Die Grünen. Moderation: Thomas Guntermann 40:02
0222 22.02 Regeln für Online-Veröffentlichungen: Meinungsfreiheit in Gefahr? Studiogäste: Lutz Tillmanns, Geschäftsführer des Deutschen Presserats und Stephan Humer, Internetsoziologe. Moderation: Dorothee Dregger 39:02
0301 01.03 Handy statt Kleingeld: Sichere Alternative oder Datenfalle? Studiogäste: Maik Klotz, Blogger und Online-Journalist im Bereich Mobile Payment, Mobile Wallet, Online-Banking und Stefan Krueger, Geschäftsführer von valuephone. Moderation: Dorothee Dregger 39:47
0308 08.03 Der Krümmungsgrad von Gurken: Wie steht es um die Europa-Berichterstattung? Studiogäste: Rolf-Dieter Krause, Studioleiter Fernsehen in Brüssel und Dr. Anke Offerhaus, Uni Bremen. Moderation: Thomas Guntermann 39:30
  15.03 Keine Sendung  
0322 22.03 Hoeneß in den Knast - und die Medien gleich mit? Angemessene und überzogene Berichterstattung. Studiogäste: Gisela Friedrichsen, Gerichtsreporterin beim Spiegel und Prof Dr. Wolfgang Donsbach, Medienwissenschaftler an der TU Dresden. Moderation: Thomas Guntermann 39:15
0329 29.03 Wir im Westen sind die Guten, die mit Bedauern an den Kalten Krieg erinnern. Doch es finden sich auch in unseren Medien "Kalte Krieger". Wie steht es um die Objektivität und journalistische Distanz beim Thema Russland und Krim-Krise? Studiogäste: Sergej Sumlenny, ehem. Deutschland-Korrespondent für russische Medien und Christina Nagel, ARD-Hörfunkkorrespondentin für Russland. Moderation: Dorothee Dregger 38:52
0405 05.04 Mehr Sex in den Medien: Wer schützt die Kinder? Studiogäste: Henning Mellage, Referent für Jugendmedienschutz, Landesanstalt für Medien NRW und Johannes Gernert, Journalist und Autor des Buches "Generation Porno". Moderation: Dorothee Dregger 38:52
0412 12.04 Das Urteil zur Vorratsdatenspeicherung und die Folgen: Meine Daten gehören mir! Studiogäste: Alexander Sander, Geschäftsführer der Digitalen Gesellschaft und Sebastian Fiedler, Bund Deutscher Kriminalbeamter. Moderation: Dorothee Dregger 38:56
0419 19.04 You're welcome! (aber nicht bei uns): Das schwierige Verhältnis zu Edward Snowden. Studiogäste: Thorsten Denkler, Berlin-Korrespondent bei der Süddeutschen Zeitung und padeluun von Digitalcourage. Moderation: Dorothee Dregger 38:34
0426 26.04 Medienerziehung für Kinder ab Vier: Bärenbude hören erwünscht. Studiogäste: Ulla Illerhaus, Redaktionsgruppe Kinderprogramme des WDR Hörfunk und Erfinderin der Bärenbude, sowie Sabine Eder, Verein Blickwechsel e.V., Verein für Medien- und Kulturpädagogik. Moderation: Dorothee Dregger 40:09
0503 03.05 Die Tagesschau erfindet sich neu: Das blaue Wunder? Studiogast: Kai Gniffke; Chefredakteur von ARD-aktuell und somit auch der Tagesschau und der Tagesthemen. Moderation: Thomas Guntermann 38:57
0510 10.05 Die neue Rolle des Nachrichtenmagazins: Wissen Spiegel-Leser mehr? Studiogast: Clemens Höges, stellvertretender Spiegel-Chefredakteur. Moderation: Thomas Guntermann 37:36
0517 17.05 Parteien kommen ins Wohnzimmer: Brauchen wir noch Wahlwerbespots? Studiogäste: Prof. Christina Holtz-Bacha, Universität Nürnberg-Erlangen und Reinhart Binder, Direktor für Recht und Unternehmensentwicklung des Rundfunk Berlin-Brandenburg. Moderation: Thomas Guntermann 38:29
0524 24.05 Europäischer Gerichtshof stärkt Google-Nutzer: Recht auf Vergessen? Studiogäste: Dr. Sabine Petri, Verbraucherzentrale NRW und Dr. Stephan Humer, Internetsoziologe. Moderation: Dorothee Dregger 38:48
0531 31.05 Die Medien und der Rechtsruck in Europa: Mit spitzen Fingern anfassen? Studiogäste: Prof. Dr. Frank Decker, Politologe und Andreas Speit, Journalist. Moderation: Dorothee Dregger 54:07
0607 07.06 Alles Fußball, oder was! Was erwarten die Hörer aus Rio? Studiogäste: Marcus Tepper, ARD-Sportkoordinator für den Hörfunk und WDR-Sportredakteur und Prof. Dr. Frank Daumann, Sportökonom an der Uni Jena. Moderation: Thomas Guntermann 39:14
0614 14.06 Gefühl schlägt Fakten: Verändern Katzenbildchen den Journalismus? Studiogäste: Sebastian Matthes, Chefredakteur der Huffington Post, Deutschland und Thomas Knüwer, Blogger und Unternehmensberater. Moderation: Thomas Guntermann 39:26
0621 21.06 Ist mir doch lokal! Welchen Wert hat die Lokalzeitung? Studiogäste: Heike Groll, Leitende Redakteurin der Volksstimme News Desk, sowie Jurymitglied des Lokaljournalismuspreises der Adenauer Stiftung und Uwe Heitmann, Verband Deutscher Lokalzeitung. Moderation: Thomas Guntermann 38:57
0628 28.06 So viel Vergangenheit war selten! 100 Jahre Weltkrieg in Funk und Fernsehen. Studiogäste: Prof. Dr. Thomas Weber, Medienwissenschaftler und Jan Peter, Regisseur des ARD Projekts "14 Tagebücher". Moderation: Dorothee Dregger 39:37
0705 05.07 Alle müssen ins Netz: Muss ich mit? Studiogäste: Stephan Humer, Internetsoziologe und Gerhard Seiler, Geschäftsführer der Stiftung Digitale Chancen. Moderation: Dorothee Dregger 39:26
0712 12.07 Funktioniert Meinungsfreiheit auch ohne Anonymität? Studiogäste: Ingrid Brodnig, Autorin von "Der unsichtbare Mensch. Wie die Anonymität im Internet unsere Gesellschaft verändert" und Christian Solmecke, Medienanwalt". Moderation: Thomas Guntermann 39:09
0719 19.07 Hat der Radsport eine zweite Chance verdient? Steffen Demuth, Programmgruppenleiter Sport beim Saarländischen Rundfunks (zugeschaltet beim SR) und Hajo Seppelt, freier Sportjournalist, auch für die ARD (in Berlin zugeschaltet). Moderation: Tomas Guntermann 39:08
0726 26.07 Das Dilemma der Krisen- und Kriegsberichterstatter. Studiogäste: Bettina Marx, ARD-Hörfunkkorrespondentin für den Nahen Osten und Prof. Dr. Romy Fröhlich, Ludwig-Maximilians-Universität, Koordinatorin eins EU-Forschungsprojekts zum Thema Krieg und Medien. Moderation: Dorothee Dregger 38:53
0802 02.08 Das Recht auf Vergessen im Netz: Bedroht das EuGH-Urteil die Pressefreiheit? Studiogäste: Volker Tripp, Politischer Referent bei der Digitalen Gesellschaft e.V. und Hendrik Zörner, Pressesprecher des Deutschen Journalisten Verbandes e.V. Moderation: Thomas Guntermann 39:08
0809 09.08 Reisen digital: Mit Smartphone, Navi und Internetportalen in den Urlaub. Studiogäste: Kristine Honig-Bock, Tourismusmarketing in Social Media und Richard Hofer, Redakteur des WDR Reisemagazins "Wunderschön". Moderation: Dorothee Dregger 38:56
0816 16.08 Nutzen und Schaden von Computerspielen: Sucht oder Sehnsucht? Studiogast: Prof. Dr. Winfred Kaminski, Direktor des Instituts für Medienforschung und Medienpädagogik der Fachhochschule Köln. Moderation: Dorothee Dregger 40:33
0823 23.08 Buchautoren gegen Amazon: Amazon macht Druck auf Verlage. Studiogäste: Gisa Klönne, Schriftstellerin und Andrej Klahn, Journalist und Experte für Amazon. Moderation: Dorothee Dregger 38:47
0830 30.08 Montags-Check statt Ratgeber-Sendung: Wie gut sind die Checks des WDR? Studiogäste: Wolfgang Schuldzinski, Leiter der Verbraucherzentrale NRW und Detlef Flintz, verantwortet beim WDR die Marken-Checks. Moderation: Dorothee Dregger 39:28
0906 06.09 Die Grenze des Erträglichen: Welche Bilder vom Krieg müssen wir sehen? Studiogäste: Bernd Zywietz, Filmwissenschaftler an der Gutenberg Universität Mainz und Patrick Uhe, Leitender Redakteur bei der tagesschau. Moderation: Thomas Guntermann 39:35
0913 13.09 Anders fernsehen mit Video-on-Demand: Siehst Du noch fern oder streamst Du schon? Studiogäste: Dr. Matthias Kurp, Fachjournalist und Medienforscher und Maike Krefting, Leiterin der Mediathek des WDR. Moderation: Thomas Guntermann 39:10
0920 20.09 Recht auf gutes Kinder-Programm: Erfüllt das Fernsehen diesen Anspruch? Studiogäste: Dr. Maya Götz, Medienwissenschaftlerin, Medienpädagogin und Leiterin des Zentralinstituts für Kinder- und Bildungsfernsehen beim BR und Dr. Matthias Huff, Redaktionsleiter Nonfiktion beim Kinderkanal KiKa. Moderation: Thomas Guntermann 39:03
0927 27.09 Die Ebola-Berichterstattung der deutschen Medien: Eine Katastrophe unter vielen? Studiogäste: Simone Pott, Pressesprecherin der Welthungerhilfe und Prof. Georg Ruhrmann, Kommunikationswissenschaftler an der Uni Jena. Moderation: Thomas Guntermann 39:23
1004 04.10 All you can read - Lesen bis zum Abwinken: Die E-Book Flatrate von Amazon. Studiogäste: Dr. Mithu M. Sanyal, Autorin und Literaturjournalistin und Prof. Dr. Gerhard Lauer, Philologe an der Universität Göttingen. Moderation: Dorothee Dregger 40:49
1011 11.10 Die Zukunft des investigativen Journalismus. Studiogäste: Prof. Johannes Ludwig, Experte für Investigativen Journalismus; Egmont R. Koch, Filmemacher und Autor. Moderation: Dorothee Dregger 38:54
1018 18.10 Spiel mir das Lied vom Tod: Wie radikal anders soll ein Tatort sein? Studiogäste: Liane Jessen, Leiterin Fernsehspiel und Spielfilm beim Hessischen Rundfunk und Ulrich Noller, Autor, Journalist und Tatort-Experte bei WDR 5. Moderation: Dorothee Dregger 38:47
1025 25.10 Deutschland einig Medienland: Gibt es noch eine West- und eine Ostpresse? Studiogäste: Irmgard Zündorf, Referentin für Hochschulkooperation und Wissenstransfer beim Zentrum für Zeithistorische Forschung und Prof. em. Dr. Michael Haller. Moderation: Thomas Guntermann 39:55
  01.11 Keine Sendung  
1108 08.11 Thema: Lindenstrasse: Die TV Chronik Bundesdeutscher Befindlichkeit. Studiogast: Hans W. Geißendörfer, Regisseur, Autor und Filmproduzent. Moderation: Dorothee Dregger 40:07
1115 15.11 Eine Frage des Vertrauens: Warum stehen die Medien unter Generalverdacht? Studiogäste: Stefan Niggemeier, Autor und Medienredakteur und Angelica Netz, Hörfunk-Chefredakteurin des WDR. Moderation: Thomas Guntermann 35:32
1122 22.11 "Anders als du denkst!" Bilanz der ARD-Themenwoche Toleranz. Studiogast: Sybille Giel, Leiterin der Redaktionsgruppe Gesellschaft und Familie / Mitglied im Planungsteam ARD der Themenwoche Toleranz im Bayrischen Rundfunk. Moderation: Dorothee Dregger 39:51
1129 29.11 Health-Apps zwischen Selbstoptimierung und Datenmissbrauch: Gesünder leben dank Smartphone? Studiogäste: Christian Gollner, Experte für Datenschutz der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und Jörg Schieb, WDR Computerexperte. Moderation: Dorothee Dregger 39:37
1206 06.12 Medien und Flucht. Wie wird über Menschen berichtet, die bei uns Zuflucht suchen? Studiogäste: Prof. Dr. Georg Ruhrmann, Professor für mediale Kommunikation und der Medienwirkung an der Uni Jena und Miltiadis Oulios, Journalist und Buchautor. Moderation: Dorothee Dregger 38:43
1213 13.12 Wetten, dass war's..! Ein Abschied in Wehmut? Studiogäste: Prof. Gerd Hallenberger, Medienwissenschaftler und Karin Kuhn, Leiterin Programmgruppe Show, Kabarett und Comedy beim WDR-Fernsehen. Moderation: Thomas Guntermann 40:41
1220 20.12 Fehler oder Verschwörung? Medien und Publikum in der Beziehungskrise. Studiogast: Bernhard Pörksen, Professor für Medienwissenschaft an der Universität Tübingen. Moderator: Thomas Guntermann 39:45
1227 27.12 Politisch relevant, praktisch ohne Folgen: Europa im Kampf gegen Google. Studiogäste: Michel Reimon, Mitglied des Europäischen Parlaments und Jörg Schieb, WDR-Internetexperte. Moderation: Thomas Guntermann 40:08

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

HP Hewlett Packard

Sponsor Hardware

HP Hewlett Packard