wdr_fhwp_2013

Westdeutscher Rundfunk - Funkhaus Wallrafplatz

22.03.

wdr_fhwp_2013zoomWDR 5. Bietet Radiohörern die Möglichkeit über ihre Erfahrungen mit Medien zu berichten und ihre Meinung über aktuelle Medienthemen und Berichterstattungen zu äußern. Im Archiv bis Ende 2015
Archivnummern: wdr_fhwp_2010_(Sendedatum)
© WDR


Datei Datum Inhalt Dauer
0105 05.01 Auslaufmodell Zeitung? Brauchen wir noch gedruckte Informationen? Studiogäste: Christian Jakubetz, Journalist und Helmut Heinen, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger. Mod: Dorothee Dregger 39:18
0112 12.01 Von Reklame umzingelt. Werbebanner machen das Lesen im Netz schwer. Studiogäste: Prof. Dr. Guido Zurstiege, Medienwissenschaftler und Christian Hupertz, Geschäftsführer von Grey World Wide. Mod: Dorothee Dregger 38:37
0119 19.01 Wo ist meine Sendung geblieben? Das neue WDR 5 Wochenende aus Hörersicht. Studiogast: Florian Quecke, Wellenchef WDR 5. Mod: Dorothee Dregger 39:24
0126 26.01 Für die ganze Familie?! Computerspiele und Medienkompetenz. Studiogäste: Martin Müsgens, Referent der Landesanstalt für Medien NRW, EU-Initiative klicksafe und Dr. Judith Ackermann, Gastprofessorin für Digitale Medienkultur an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam. Mod: Dorothee Dregger 39:13
0202 02.02 DVB-T ohne RTL: Was wird aus dem "Überall-Fernsehen"? Studiogäste: Dr. Oliver Werner, WDR-Chefingenieur und Jörg Schieb, Medienjournalist. Mod: Thomas Guntermann 40:17
0209 09.02 Narren auf allen Kanälen. Zuviel Karneval im Fernsehen? Studiogäste: Sigmund Grewenig, Leiter des Programmbereichs "Unterhaltung, Familie und Kinder" beim WDR Fernsehen und Reinhard Lüke, Fernsehkritiker. Mod: Dorothee Dregger 40:01
0216 16.02 Nur keine Hemmungen! Vom Umgang mit Trollen, Flames, Shitstorms & Co. Studiogäste: Markus Hesselmann, Online Redakteur beim Tagesspiegel und Patrick Breitenbach, digitaler Botschafter der Karlshochschule. Mod: Thomas Guntermann 39:19
0223 23.02 Willkommen in der Realität! Dokus in Funk & Fernsehen. Studiogäste: Dorothea Runge, WDR-Redakteurin für Dok 5 und ARD Radiofeature und Peter Onneken, Autor der ARD Doku "Ausgeliefert". Mod: Dorothee Dregger 40:15
0302 02.03 Nur für Frauen! Fehlt den Medien der "weibliche Blick"? Studiogäste: Lisa Ortgies, Moderatorin von Frau TV und Vorstandsmitglied von Pro Quote und Kathrin Müller, Kommunikationswissenschaftlerin an der Uni Münster. Mod: Thomas Guntermann 39:43
  09.03 Keine Sendung  
0316 16.03 Schutzschirm ausgefahren! Wem nutzt das neue Leistungsschutzrecht? Studiogäste: Dr. Christoph Fiedler, Geschäftsführer der Europa- und Medienpolitik beim VDZ und Philipp Otto, Redaktionsleiter bei iRights.info. Mod: Dorothee Dregger 37:50
0323 23.03 Wo es qualmt ist auch ein Papst. Angemessene Berichterstattung oder Medien-Hype? Studiogäste: Markus Bräuer, Medienbeauftragter der Evangelischen Kirche Deutschland und Theo Dierkes, RG Gesellschaft aktuell - WDR 5. Mod: Dorothee Dregger 38:39
0330 30.03 Das Glück liegt in der Nische: Spartensender im Dornröschenschlaf? Studiogäste: Klaudia Wick, Fernsehkritikerin und Dr. Jessica Eisermann, Redaktionsleiterin Einsfestival. Mod: Dorothee Dregger 38:50
0406 06.04 Good news is no news! Verzerrt die Berichterstattung unsere Wahrnehmung? Studiogäste: Christoph Drösser, Autor der Wochenzeitung "Die ZEIT" und Prof. Andreas Elter, Macromedia-Fachhochschule Köln. Mod: Thomas Guntermann 39:00
0413 13.04 Was macht ihr denn da? Social-TV holt Zuschauer in die Redaktion. Studiogäste: Christopher Buschow, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Journalistik, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und Stefan Domke, WDR Internetredaktion. Mod: Thomas Guntermann 39:01
0420 20.04 Zeigen oder nicht? Bilder von Opfern aus Boston. Studiogäste: Jörg Buschmann, Leiter der Bildredaktion der Süddeutschen Zeitung und Michael Konken, Vorsitzender des Deutschen Journalistenverbandes. Mod: Dorothee Dregger 38:01
0427 27.04 Um Himmels Willen Homeland! Findet die TV-Serienrevolution ohne Deutschland statt? Studiogäste: Prof. Sylke Rene Meyer, Professorin für Drehbuch und Dramaturgie an der ifs Köln und Uta Cappel, Arte-Redakteurin. Mod: Dorothee Dregger 40:08
0504 04.05 Welche Presse brauchen Prozesse? Das Verhältnis zwischen Justiz und Medien. Studiogäste: Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin bei "Die Zeit" und langjährige Gerichtsreporterin und Jens Gnisa, stellvertretender Bundesvorsitzender des Deutschen Richterbundes und Direktor des Amtsgerichts Bielefeld. Mod: Dorothee Dregger 39:09
0511 11.05 Total digital. Wie digitalisiere ich alte Fotos, Videos oder Audiokassetten? Studiogäste: David Ohrndorf, WDR-Online-Redakteur und Robin Cumpl, Fachjournalist. Mod: Thomas Guntemann 39:35
0518 18.05 Datenbremse bei der Telekom: Anfang vom Ende der Netzneutralität? Studiogäste: Husam Azrak, Pressesprecher der Telekom und Urs Mansmann, Redakteur bei der Computerzeitschrift c'T. Mod: Thomas Guntermann 39:34
0525 25.05 Die Welt ist eine Google: Bestimmen Suchmaschinen unseren Horizont? Studiogäste: Prof. Dr. Marcel Machill, Universität Leipzig und Christian Solmecke, Medienanwalt, Köln. Mod: Thomas Guntermann 39:31
0601 01.06 TV is watching you! Der Smart-TV als Big Brother. Studiogäste: Ulrike Kuhlmann, Leitende Redakteurin bei der Computerzeitschrift c'T und Dr. Erik Tews von der TU Darmstadt. Mod: Dorothee Dregger 40:20
0608 08.06 Whistleblower: Verräter oder Helden? Wikileaks-Informant Bradley Manning vor Gericht. Studiogäste: Guido Strack, Vorsitzender des Whistleblower-Netzwerks und in seiner Zeit als EU-Beamter selbst Whistleblower und David Schraven, Leiter des Investigativen Ressorts der WAZ und Vorstands-Mitglied des Netzwerks Recherche. Mod: Dorothee Dregger 38:49
0615 15.06 Wetten, das wars? Wo sind die großen Entertainer geblieben? Studiogäste: Prof. Axel Beyer, ehemaliger Unterhaltungschef von WDR und ZDF und heute Studiendekan an der Hochschule Fresenius in Köln und Tilmann P. Gangloff, Medienfachjournalist und Fernsehkritiker. Mod: Thomas Gunterman 39:04
0622 22.06 Überwachung made in Germany: Solle der BND das Internet stärker scannen? Studiogäste: Michael Hartman, Innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Peter Schaar, Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit. Mod: Dorohtee Dregger 40:02
0629 29.06 "Für uns alle Neuland!" Wie tief ist der digitale Graben in unserer Gesellschaft? Studiogäste: Falk Steiner, Netzjournalist und Jutta Croll, Geschäftsführerin Stiftung digitale Chancen. Mod: Dorothee Dregger 53:42
0706 06.07 Lassen sie mich das noch sagen. Was bringen Interviews mit Politikern? Studiogäste: Katrin Brand, Hörfunk-Korrespondentin im Hauptstadtstudio Berlin und Professor Thorsten Faas, Politikerwissenschaftler an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Mod: Thomas Guntermann 39:02
0713 13.07 Schütz dich selbst, sonst schützt dich keiner! So machen Sie gegen das Ausspähen dicht. Studiogäste: Jörg Schieb; Netz- Journalist und Dennis Romberg, digitale Courage e.V. Mod: Dorothee Dregger 39:33
0720 20.07 Nur noch kurz die Welt retten: Mails verlagern den Arbeitsplatz in den Feierabend und Urlaub. Studiogäste: Jörg Friedrich, IT-Unternehmer und Philosoph und Günter Weick, Unternehmensberater mit Spezialgebiet elektronische Medien und Buch-Autor. Mod: Thomas Guntermann 39:19
0727 27.07 Image auf Talfahrt: Warum verlieren Journalisten an Vertrauen? Studiogäste: Dr. Christian Humborg, Geschäftsführer Transparency International und Uwe Möller, Leiter der WDR-Programmgruppe Wirtschaft. Mod: Dorothee Dregger 38:47
0803 03.08 Hagelkörner stopfen Sommerlöcher: Wie viel Wetter braucht ein gutes Programm? Studiogäste: Jürgen Weiß, Meteorologe und Moderator bei Meteomedia und Fritz Wolf, Medienkritiker. Mod: Dorothee Dregger 38:43
0810 10.08 Schwarz auf weiß schreibt rote Zahlen. Brauchen wir noch gedruckte Zeitungen? Studiogäste: Horst Röper, Medienwissenschaftler und Geschäftsführer des Dortmunder Formatt-Instituts und Hendrik Zörner, Pressesprecher des Deutschen Journalisten Verbandes. Mod: Dorothee Dregger 39:51
0817 17.08 Ein Verbrechen als Medienereignis - Das Gladbecker Geiseldrama vor 25 Jahren. Studiogäste: Dr. Lutz Tillmanns, Geschäftsführer des Deutschen Presserates und Prof. Matthias Degen, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation. Mod: Thomas Guntermann 40:12
0824 24.08 Erfolgsrezept - Kochen auf allen Kanälen. Studiogäste: Prof. Dr. Tobias Hochscherf, Professor für audiovisuelle Medien und Anja Tanas, Journalistin und Ökotrophologin. Mod: Dorothee Dregger 40:06
0831 31.08 Flucht nach vorn? Das ZDF experimentiert mit einer neuen Doku-Serie über Asylsuchende. Studiogäste: Dr. Thoralf Lipp, Dokumentarfilmer und Ethnologe Andrea Eisel, Leiterin der ZDF-Sendung "Auf der Flucht - das Experiment". Mod: Dorothee Dregger 39:00
0907 07.09 "Schlandkette" statt politischer Analyse: Gewinnen TV-Duelle durch den Blick ins Netz? Studiogäste: Jörg Schönenborn, WDR-Chefredakteur und Prof. Thorsten Faas, Professor für empirische Politikforschung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Mod: Thomas Guntermann 39:32
0914 14.09 Politik und Persönliches: Interessieren sich die Medien zu sehr fürs Private? Studiogäste: Ines Pohl, taz-Chefredakteurin und Prof. Michael Haller, Medienwissenschaftler. Mod: Thomas Guntermann 38:40
0921 21.09 Viel Lärm um Nichts: Snowdens Enthüllungen und das Schulterzucken. Studiogäste: Wolfgang Michal, Journalist und Mitherausgebers des Blogs Carta und Martin Holland, Redakteur der Computerzeitschrift c't. Mod: Thomas Guntermann 39:19
0928 28.09 Mitleid oder Teilhabe: Das Bild behinderter Menschen in den Medien . Studiogäste: Andreas Weiland, Leidmedien.de und Dr. Ingo Bosse, Juniorprofessor Rehabilitationswissenschaften, TU Dortmund. Mod: Dorothee Dregger 38:03
1005 05.10 Wahlkampf, Wahl, Koalitionsverhandlungen: Welche Rolle spielen die Medien im Politpoker? Studiogäste: Prof. Dr. Werner Patzelt, Technische Universität Dresden und Daniel Goffart, Focus. Mod: Dorothee Dregger 39:02
1012 12.10 20 Jahre Quarks & Co. Was muss der Wissenschaftsjournalismus heute leisten? Studiogäste: Ranga Yogeshwar, Wissenschaftsjournalist und Moderator von u. a. Quarks & Co und Wissen vor Acht und Peter Ehmer, Redakteur WDR 5, Leiter der Redaktionsgruppe Wissenschaft, Umwelt, Technik. Mod: Thomas Guntermann 38:51
1019 19.10 Wer sieht hier alt aus? Die Huffington Post will in Deutschland punkten. Studiogäste: Michael Konken, Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten Verbandes und Oliver Eckert, Geschäftsführer von Tomorrow Focus. Mod: Dororthee Dregger 38:38
1026 26.10 Das Radio feiert 90. Geburtstag – Hat das Medium eine Zukunft? Als 1923 die erste Radiosendung ausgestrahlt wurde, war das eine technische Revolution. Mit einem Programme für alle. Heute gibt es ungezählte Wellen mit den unterschiedlichsten Verbreitungswegen, wie UKW, dab+ und vor allem Internet. Hören Sie gerne und viel Radio? Auch im Netz? Nutzen Sie die Podcast- Möglichkeiten? Stellen Sie sich Ihr Programm schon nach Ihrem Geschmack zusammen? Vom Röhrenradio zum Live-Stream via Internet war es ein weiter Weg. Schon zigmal wurde das Radio totgesagt. Zum Beispiel als das Fernsehen kam, dann das Internet. Aber es lebt auch nach 90 Jahren noch und wird auch weiterleben, aber verändert. Studiogäste: Dr. Hans-Ulrich Wagner, Wissenschaftlicher Referent am Hans-Bredow-Institut in Hamburg und Britta Frielingsdorf, Leiterin der „Hauptabteilung Zentrale Aufgaben“ beim WDR-Hörfunk. Mod: Dorothee Dregger 39:49
1102 02.11 Hörspiel - Mehr Radio geht nicht! Studiogäste: Martina Müller-Wallraf, Leiterin der WDR Feature und Hörspiel Redaktion und Jochen Hieber, Vorsitzender der Jury des ARD Hörspielpreises. Mod: Dorothee Dregger 39:52
1109 09.11 Wer regiert das ZDF? Bundesverfassungsgericht prüft Einfluss der Politik. Studiogäste: Tabea Rößner, Medienpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen und Uwe Kammann, Direktor des Grimme-Instituts. Mod: Thomas Guntermann 39:25
1116 16.11 Mach die Glotze aus! Wie vermitteln Eltern Medienkompetenz? Studiogäste: Kristin Langer, SCHAU HIN!-Mediencoach und Walter Staufer, Bundeszentrale für politische Bildung. Mod: Dorothee Dregger 39:17
1123 23.11 Bilanz der ARD-Themenwoche: Glück gehabt. Studiogäste: Kirsten Bruhn, Schwimmerin, Paralympics-Gewinnerin & Patin der ARD-Themenwoche und Engelbert Tacke, ARD-Koordinator der Themenwoche. Mod: Dorothee Dregger 39:32
1130 30.11 Deutsche Medien brauchen den Skandal: Nicht jeden Tag ist Watergate. Studiogäste: Prof. Hans Mathias Kepplinger von der Universität Mainz und Christoph Schwennicke, Chefredakteur der Monatszeitschrift "Cicero". Mod: Thomas Guntermann 39:17
1207 07.12 Gabriel-Interview sorgt weiter für Schlagzeilen: "Lassen Sie uns diesen Quatsch beenden!" Studiogäste: Stephan Hebel, politischer Autor und Publizist, schreibt u. a. für die Frankfurter Rundschau und Jörg Sadrozinski, Leiter der Deutschen Journalistenschule in München. Mod: Dorothee Dregger 38:40
1214 14.12 Die Welt vom Sofa verändern? Sinn und Unsinn des digitalen Protestes. Studiogäste: Paula Hannemann, Campaigns Director Deutschland Change.org und Christoph Bautz, Campact Geschäftsführer. Mod: Thomas Guntermann 39:51
1221 21.12 Gute Spiele - böse Spiele: Games als Qualitätsmedien. Studiogäste: Krystian Majewski, Spielentwickler und Prof. Jörg Müller-Lietzkow, Universität Paderborn. Mod: Dorothee Dregger 39:15
1228 28.12 Legal, illegal, sch ...egal: Wer darf was im Internet? Studiogast: Otto Freiherr Grote, Medienanwalt. Mod: Thomas Guntermann 39:13

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

HP Hewlett Packard

Sponsor Hardware

HP Hewlett Packard