Findmittel 0-M


ap_2013_01-06

Audiopool 2013 (Jänner-Juni)

01.08.14

© Urheber


Datei Datum Inhalt Quelle Dauer
transnist 04.01. Die makellose Professionalität des Andrej Smolenskij Vom alltäglichen Leben in Transnistrien. Das Land heißt offiziell Pridnestrowskaja Moldawskaja Respublika (PMR), liegt zwischen Moldau und der Ukraine und verfügt über eine gewählte Regierung, eigene Ausweise, eine eigene Währung und eine eigene Polizei. Was den gut 500.000 Einwohnern fehlt, ist die Anerkennung von irgendeinem anderen Land der Welt. Der 27-jährige Andrej übersetzt und spricht die deutschen Nachrichten, von Radio PMR über Kurzwelle. A: Jörn Klare, R: Friederike Wigger. DLF/NDR 2013 (transnist.doc) DLF Feature 45:00
rundfunkbeitrag_1-2 05.01. Rundfunkbeitrag und Digitalisierung – Wie sieht die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks aus? Zu Gast: Deutschlandradio-Intendant Dr. Willi Steul, Moderation: Dieter Kassel (rundfunkbeitrag.doc) DLRK Radiofeuilleton – Im Gespräch 94:01
kidsday 06.01 Kids Day im ORF Funkhaus Live-Einstieg bei der Rätselshow WOW siehe auch vp_2013 Radio Wien „Wissen, oder was?“ 08:47
tesla 07.01. 7. Januar 1943: Der Todestag des Physikers und Erfinders Nikola Tesla Er ist einer der bekanntesten Unbekannten der Moderne: Nikola Tesla umgibt die Aura des vergessenen Technik-Genies, Esoteriker wie Verschwörungstheoretiker berufen sich auf seine Ideen der drahtlosen Energieübertragung und seine Überlegungen zur "freien Energie", zur Lösung aller Energieprobleme der Welt. Seinen Entwicklungen ist es zu verdanken, dass Wechselstrom heute Standard ist. A: Martin Herzog WDR Zeitzeichen 14:40
teufelsberg_fr 08.01. Teufelsberg, la grande oreille: A l'écoute de la guerre froide. „On pouvait entendre Brejnev se brosser les dents“ A: Olivier Toulemonde (teufelsberg_fr.doc) arteradio 27:06
teufelsberg 09.01. Teufelsberg: Erkundungen an der Radarstation des Kalten Krieges Reihe Voisins/Nachbarn (Ursendung). Im O-Ton sind zu hören: Wolfgang Preusse (Funkamateur), Klaus Behling (Historiker), Christopher McLarren (ehemaliger Mitarbeiter bei der Abhöranlage Teufelsberg) und Charles Stankievech (Künstler mit einem Faible für die Architektur von Abhöranlagen). Produktion: arte radio/DKultur 2013 A: Olivier Toulemonde (teufelsberg.doc) DLRK Feature 27:08
leporello_20j 09.01. 20 Jahre Leporello (leporello_20j.doc) Ö1 Leporello 04:54
afrika 10.01. Afrika geht online Die digitale Revolution und ihre Grenzen. A: Bettina Rühl (afrika.pdf) SWR2 Wissen 27:37
autoschreiber 10.01. Die Autoschreiber. Die Gebräuche im Motorjournalismus A: Matthias Däuble (autoschreiber.doc) Ö1 Moment Leben heute 14:43
rudi_10j 10.01. 10 Jahre Rudi! Radio für Kinder (rudi_10j.doc) Ö1 Rudi! 04:52
musik_1 23.01 Musik aus dem Hans-Rosbaud-Studio des Südwestfunks Baden-Baden Radio-Sendesäle mit edler Akustik (1) (musik_1.doc) SWR2 Musik kommentier 56:53
pannen_13   Pannensammlung 2013: 11 Journalistinnen, die meisten von ihnen sind Frauen (Ö1 MJ7 29.01. Christian Schüller); Technische Panne beim Frühjournal und Versprecher bei der Uhrzeit (Ö1 Frühjournal um 6 Uhr 18.02. Andrea Maiwald); Technische Panne beim Journal um 19:00 (Ö1 Abendjournal 02.03.); Technische Panne beim Frühjournal (Ö1 Frühjournal um 6 Uhr 25.04) Div. 10:10
klieger 01.02. Redakteur ohne Ruhestand - Der 86-jährige israelische Journalist Noah Klieger A: Stefan Osterhaus (klieger.doc) DLRK: Aus der jüdischen Welt 05:14
roger_kirk 09.02. Sondersendung in Memoriam Roger Kirk, Pionier des Freien Radios (Radio Victoria) (roger_kirk.pdf) RMRC 60:00
galei_zahal 13.02. Bei Krisen hören sie alle. Der israelische Armeesender Galei Zahal. O-T: Jaron Teckel, Stationsleiter. A/Spr: Torten Teichmann B5 aktuell 04:30
america_sounds 13.02. Saving the Sounds of America A: Tom Cole (america_sounds.doc) NPR All Things Considered 04:50
zimbabweban 20.02. Police ban Short Wave radios in Zimbabwe Interview with Nelson Chamisa. A: Violet Gonda (zimbabweban.doc) SWR Radio Africa 05:25
kamerun_1 23.02. Was lohnt überhaupt noch, in die Welt hinausgeschickt zu werden? Ausgehend von seinem neuesten Hörspiel fragt Schorsch Kamerun in seiner Performance bei Radio Zukunft am 7. März um 10.30 Uhr, wie Sender und Empfänger noch einmal zueinander finden können (kamerun_1.doc) Litradio 07:35
youtube 28.02. YouTube Creator Space - Wie Google das Fernsehen der Zukunft erfinden will A: Wolfgang Stuflesser DLRK Radiofeuilleton 04:48
story 01.03. Storytelling-Radio Fragen an Golo Föllmer (story.doc) Litradio 05:25
ungarn_1 06.03. Etappensieg für Ungarns Klubradio Regierungskritischer Sender erzielt weiteren Erfolg gegen Medienbehörde. A: Stephan Ozsváth (ungarn_1.doc) DLF Europa heute 03:34
kamerun_2 07.03. Was sollen wir überhaupt senden? Radiokreativität in Zeiten des Kreativzwangs Gespräch mit Schorsch Kamerun, Musiker, Hörspiel- und Theaterautor DLRK Radiofeuilleton 16:12
pscherer 07.03. Zwei Lieder in vier Stunden Wie der Moderator Oliver Pscherer Radiogeschichte schrieb. A: Tobias Armbrüster (pschirer.doc) DLRK Radiofeuilleton 03:14
musik_2 07.03. Musik im Radio Ist Formatradio die Hölle und wenn ja wie soll es sonst gehen? Gespräch mit Ruben-Jonas Schnell, Gründer und Chef von byte.fm DLRK Radiofeuilleton 22:51
domian 07.03. Der Late-Night-Talker Jürgen Domian Porträt von Sarah Tschernigow DLRK Radiofeuilleton 06:15
geräusch 07.03. Piep! Knusper! Rausch! Wie das Geräusch im Radio vom Feind zum Freund wurde Gespräch mit Marcus Gammel, Klangkunst-Redakteur im Deutschlandradio Kultur DLRK Radiofeuilleton 13:13
goebbel 07.03. Wie Goebbels das neuste Massenmedium annektierte A: Winfried Sträter DLRK Radiofeuilleton 02:34
quote_1 07.03. Soziologe warnt vor Verflachung der Öffentlich-Rechtlichen Sighard Neckel über Quotendruck und fragwürdige Erfolgskriterien A: Joachim Scholl (quote_1.doc) DLRK Radiofeuilleton 09:21
äther 07.03. Die okkulten Wurzeln des Radios Die Lehre vom Äther und die Frühzeit des Hörfunks. A: Christian Berndt (äther.doc) DLRK Radiofeuilleton 03:02
radiozauber 07.03. Als Radio noch Zauberei war Die magischen Anfänge des Hörfunks. A: Moderation: Joachim Scholl (radiozauber.doc) DLRK Radiofeuilleton 06:55
hörer_sender 07.03. Die Hörer zu Sendern machen Verheißungen und Entzauberungen der Radio-von-unten-Idee. Gespräch mit Carmen Thomas und Thorsten Michaelsen DLRK Radiofeuilleton 09:58
radio_zebra 07.03. Radio Zebra Piratenradio von unten DLRK Radiofeuilleton 01:08
hörspiel_1 07.03. So entstehen Hörspiele fürs Radio - Ein Gespräch mit den Autorinnen Esther Dischereit und Marlene Streeruwitz A: Joachim Scholl (hörspiel_1.doc) DLRK Radiofeuilleton 06:38
erzählen 07.03. "Den Zeitpfeil verlassen" Zukunft des Erzählens wird Computerspiel ähneln. Gespräch mit Martin Burckhardt, "elektrischer Autor" DLRK Radiofeuilleton 09:47
sender_zitrone 07.03. Schwarzfunk eines Radioenthusiasten - Hermann Hoffmann und sein Sender Zitrone A: Ralf Bei der Kellen DLRK Radiofeuilleton 05:06
postdemo 07.03. Refeudalisierung und Postdemokratie Der öffentlich-rechtliche Rundfunk, nach dem Krieg als zentrales Medium unserer Demokratie neu begründet, operiert heute vor dem Hintergrund einer postdemokratischen Gesellschaft, in der politische Entscheidungsprozesse wesentlich durch Strategien der medialen Aufmerksamkeit und wirtschaftliche Interessen gesteuert werden. Vortrag von Sighard Neckel (postdemo.doc, postdemo.pdf) Litradio Radio Zukunft 2013 19:43
arche 07.03. Das Radio - Arche Noah im multimedialen Netz Vortrag von Wolfgang Hagen. (arche.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 21:28
radiofiction 07.03. Disembodied theatre: the state of radio fiction in Europe Vortrag (Englisch) von Marie Wennersten. (radiofiction.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 17:41
kulturauftrag 07.03. Der "Kulturauftrag": Evolutionsmöglichkeiten des öffentlich-rechtlichen Kulturradios Vortrag von Dieter Dörr (kulturauftrag.doc, kulturauftrag.pdf) Litradio Radio Zukunft 2013 21:34
institution 07.03. Letale Affären - Zur Psychodynamik sterbender Institutionen Der Analytiker und Coach Professor Adrian Gaertner betrachtet institutionelle Apparate aus psychoanalytischer Perspektive. Vortrag von Adrian Gaertner (institution.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 21:46
zahlen 07.03. Vermessene Zahlen: Der Funk und die Fakten Vortrag von Uwe Kamman (zahlen.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 21:32
vision 07.03. My Vision of Radio Der amerikanische Theaterkünstler entwickelt seine persönliche Radio-Utopie. Vortrag (Englisch) von Robert Wilson (vision.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 30:25
kunst 07.03. Die Zukunft der Kunst in der Anstalt Diskussion mit Wolfgang Hangen, Schorsch Kamerun, Dietrich Leder, Isabel Platthaus und Ruben Jonas Schnell (kunst.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 64:29
produzent 08.03. Radio Zukunft: Tag des Produzenten Keynote von Guido Graf (produzent.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 05:45
mehrkanal_1 08.03. Die technische Avantgarde der Mehrkanaltechnik Vortrag von Bernhard Albrecht (mehrkanal_1.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 19:06
mehrkanal_2 08.03. Die künstlerische Avantgarde der Mehrkanaltechnik Gespräch: Alessandro Bosetti und Marcus Gammel (mehrkanal_2.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 41:18
mobil 08.03. Konzepte des mobilen Hörens – Nibelungen: Ring und die Konstruktion medialer Zeit-Räume Vortrag des Theaterkollektivs friendly fire. (mobil.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 20:28
technik 08.03. Technik-Radio-Hörspiel: eine Ultrakurzgeschichte Vortrag von Hans-Jürgen Krug (technik.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 15:43
computerspiel 08.03. Im Jenseits der Medien oder: Was die Klangkunst mit Computerspielen gemein haben könnte Martin Burckhardts Walkthrough durch das transmediale TwinKomplex (computerspiel.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 34:55
dig_manifest 08.03. Digitales Manifest Ein Manifest von Heiko Martens und Andreas Bick (dig_manifest.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 18:13
crossmedial 08.03. Lineares Erzählen im crossmedialen Zeitalter Diskussion mit Michael Lentz, Hofmann und Lindholm und Daniel Eschkötter (crossmedial.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 57:20
rezipient 09.03. Radio Zukunft: Tag des Rezipienten Keynote von Golo Föllmer (rezipient.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 08:51
multimedia 09.03. Multimedialität und neue Plattformen des Rundfunks Vortrag von Andreas Wertz (multimedia.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 24:38
crowdradio 09.03. Der Hörer als Akteur: CrowdRadio.de Vortrag von Hannes Mehring (frischr GbR) (crowdradio.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 24:34
audiogent 09.03. Entwicklung neuer akustischer Formen bei Audiogent Vortrag von Cornelius Huber (Audiogent) (audiogent.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 27:10
hörer 09.03. Erfolgsstorys: Der Kontakt mit dem Hörer Gespräch mit Jens Wawrczeck, Andreas Fröhlich und Richard Gutjahr Litradio Radio Zukunft 2013 32:16
drastik 09.03. Dietmar Dath: "50 Shades of Grey". Die Schwierigkeiten akustischer Drastik von Horror bis Porno, mediengeschichtlich betrachtet. (drastik.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 23:34
kopie 09.03. Pasted! – Remixes, Mashups und das Lob der Kopie Andreas Bick und Ingo Kottkamp im Gespräch, Moderation: Golo Föllmer. (kopie.doc) Litradio Radio Zukunft 2013  
download 09.03. Der totale Download - Zugriff oder Übergriff? Diskussion mit Karl-Nikolaus Peifer, Constanze Kurz, Herbert Kapfer, Fred Breinersdorfer (download.doc) Litradio Radio Zukunft 2013  
zauberei_flesch 10.03. Der Neue Mensch und die Störung - Zauberei auf dem Sender von Hans Fleschs Hörspiel. Gespräch mit Wolfgang Hagen (zauberei_flesch.doc) Litradio Radio Zukunft 2013  
martenot 10.03. Tönende Muster - Marc Ries zum Musikinstrument Ondes Martenot (martenot.doc) Litradio Radio Zukunft 2013  
audio 10.03. Auditive turn und neues (Hin)hören Marc Ries und Golo Föllmer im Gespräch, Moderation: Andreas Feddersen (audio.doc) Litradio Radio Zukunft 2013  
neurostreams 10.03. Neurostreams®, erste Gehirnwellenradio der Welt Fallstudie von Tim Daugs (neurostreams.doc) Litradio Radio Zukunft 2013  
musik_3 10.03. Warum bewegt uns Musik? Vom Klang zur Gänsehaut Gesprächskonzert von Dr. med. Eckart Altenmüller (musik_3.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 50:27
struktur 10.03. Struktur als Musik - Markus Hübner über außermusikalische Einflüsse bei der Komposition (struktur.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 23:11
musik_4 10.03. Ist Musik die Sprache der Gefühle? Gespräch über Wahrnehmungsveränderungen durch Entwicklungen des auditiven Systems (musik_4.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 15:43
wirklichkeit 10.03. Radio Zukunft, Tag 4 Wie hörbar ist die Wirklichkeit? Diskussion mit Alfred Behrens, Andreas Bick, Andrea Getto, Ulrich Gerhardt, Barbara Plensat, Antje Vowinckel. (wirklichkeit.doc) Litradio Radio Zukunft 2013 62:36
radiozukunft 11.03. Bestandsaufnahme des Medienwandels - Die Veranstaltung "Radio Zukunft – Tage der Audiokunst" A: Von Christiane Enkeler (radiozukunft.doc) DLF Kultur heute 04:00
orf_enterprise_gis 19.03. PK neuer Geschäftsführer Oliver Böhm, ORF Enterprise und Harald Kräutner, GIS (orf_enterprise_gis.doc) EA ORF 39:44
mw 19.03. Besuch in der Mittelwelle A: Marko Pauli DLRK Radiofeuilleton 03:49
df_fernsehen 20.03. PK Dialogforum Werte schaffen! Wem nützt Fernsehen? Alexander Wrabetz (ORF-Generaldirektor), Oliver Fritz (WIFO), Katharine Sarikakis (Universität Wien), Fritz Hausjell (Universität Wien), Moderation: Klaus Unterberger (ORF) EA ORF 63:14
arab_webradio 27.03. 11. Weltsozialforum - In den Ländern des "Arabischen Frühlings" boomen die Webradio A: Julia Tieke DLRK Radiofeuilleton 05:13
50j_zdf_1 01.04. 50 Jahre ZDF mit wechselvoller Geschichte A: Ludger Fittkau (50j_zdf_1.doc) DRadio Aktuell 03:58
50j_zdf_2 02.04. 50 Jahre ZDF - Jünger als die Zielgruppe? Sven Grampp im Corsogespräch. A: Fabian Elsässer (50j_zdf_2.doc) DLF Corso 09:02
df_zukunft 10.04. ORF DialogForum: Die Zukunft der öffentlich-rechtlichen Medien in Europa Zum Erscheinen des neuen ORF-"Public-Value-Berichts" diskutierten: Cilla Benkö (Generaldirektorin des SR), Roger de Weck (Generaldirektor der SRG/SSR) und Alexander Wrabetz (Generaldirektor des ORF) unter der Leitung von Klaus Unterberger. EA ORF 118:01
iran 17.04. Vorbeugende Einschüchterung - Zur Lage der Pressefreiheit im Iran vor den Wahlen A: Von Dirk Fuhrig (iran.doc) DLRK Fazit 04:43
klippert 21.04. Von Stimmpersonen und Zeitgestalten - Werner Klippert zum 90. Geburtstag am 22. April (Ursendung) A: Jochen Meißner (klippert.doc) DRadio Kultur Hörspiel 88:22
venezuela 26.04. Venezuela: Medienzensur Eine offizielle Regierungssendung unterbricht das Programm. Die so genannte Cadena, die laut Gesetz von allen TV- und Radiostationen live übertragen werden muss. Und die Regierung macht davon immer öfter Gebrauch. Diesmal dauert die Sendung eine Stunde. A: Verena Gleitsmann (venezuela.doc) Ö1 MIJ 02:39
wolf 28.04. "Presse und Freiheit." Zu Gast bei Mercedes Echerer ist Armin Wolf, ZiB 2-Anchorman (wolf.doc) Ö1 Café Sonntag 54:19
mdr_mw 29.04. Zum Abschied ein leises Rauschen: In der Nacht zum Dienstag werden die Mittelwellensender endgültig abgeschaltet Dieser Beitrag widmet sich noch einmal dieser beinahe historischen Technik, im speziellen dem Sender Wiederau MDR Info 03:57
afrika_medien 30.04. Geld oder Wahrheit - Wirtschaftliche Zwänge afrikanischer Medien Radiosender sind in Afrika mit der Welle der Demokratisierung der 90er Jahre in enormer Vielfalt entstanden. Doch die Journalisten erhalten keinen Lohn. Viele Sender verkaufen darum ihre Sendezeit - ein journalistischer Krimi über die Realität der afrikanischen Presselandschaft. A: Bettina Rühl (afrika_medien.doc) SWR2 Wissen 27:35
60j_dw_1 03.05. Deutsche Welle – Zum 60. gibt es eine Radio-Soap "Learning by Ear" Seit dem 3. Mai 1953 berichtet die Deutsche Welle über Ereignisse in Deutschland und der Welt. Zum 60. Geburtstag produziert die Deutsche Welle jetzt eine Radio-Soap für Bildungszwecke. A: Antje Diekhans (60j_dw_1.doc) DRadio Globus 04:44
hindenburg 06.05. Explosion der "Hindenburg" (06.05.1937) Ein Donnerstag 1937. Der silberglänzende Zeppelin nähert sich dem Flugfeld von Lakehurst im US-Bundesstaat New Jersey. Die Passagiere winken aus den Fenstern der "Königin der Lüfte", so nennen Reporter das Luftschiff "Hindenburg". Doch plötzlich geht das Heck des Wasserstoffzeppelins in Flammen auf und sinkt ab. Fast die Hälfte der Menschen an Bord kommt um, 62 überleben das Unglück. BR1 Neun vor zehn 01:34
telegrafiekabel 09.05. Medien- und Kulturwissenschaftler erforschen Anfänge globaler Kommunikation - Die Geschichte vom Anfang globaler Kommunikation ist die Geschichte eines Scheiterns, meint Historiker und Kulturwissenschaftler Christian Holtorf und bezieht sich auf die Verlegung des ersten transatlantischen Telegrafiekabels. Mittlerweile scheinen Raum und Zeit keine Hindernisse mehr zu sein. A: Peter Leusch (telegrafiekabel.doc) DLF Aus Kultur- und Sozialwissenschaft 09:59
medienzukunft_2 09.05. Die Zukunft der Medien in "Google-Zeiten" - Bestandsaufnahme der deutschen Medienlandschaft A: Barbara Weber (medienzukunft_2.doc) DLF Aus Kultur- und Sozialwissenschaft 09:38
90j_prag_d 18.05. Vom Pfadfinderzelt zum Propagandainstrument: Geschichte des Tschechoslowakischen Rundfunks Der Tschechische Rundfunk hat Geburtstag: Er ist 90 Jahre alt geworden. Darum senden wir in unserem Kapitel aus der tschechischen Geschichte eine Collage historischer Radioaufnahmen, die wichtige und interessante Momente der Geschichte der Tschechoslowakei wiedergeben. A: Marco Zimmermann (90j_prag_d.pdf) Radio Prag Kapitel aus der tschechischen Geschichte 19:07
90j_prag_tsch 18.05. Před 90 lety začalo pravidelné vysílání rozhlasu A: Jan Charvát und Milena Štráfeldová (90j_prag_tsch.pdf) Radio Prag Speciál 28:44
90j_prag_e 18.05. Prague students bring the past to life for the radio’s 90th birthday A: David Vaughan (90j_prag_e.pdf) Radio Prag Special 27:12
zahn 20.05. Stimme der ersten Stunde - Peter von Zahn A: Jürgen Schröder-Jahn DLF Das Feature 54:56
radio_rock 20.05. Radio Rock Revolution A: Elke Tschaikner und Peter Rapp (radio_rock.doc) Ö1 Spielräume Spezial 46:42
fake 26.05. Marsianer in Grover’s Mill! Die wundersame Welt der Medienfakes A: Roland Söke (fake.doc) DLF Freistil 53:52
20j_leporello 30.05. 20 Jahre Leporello (20j_leporello.doc) Ö1 Leporello 44:39
nude_dr 02.06. Danmarks Radio produziert eine Nackt-Schau OT: Thomas Blackm,an, Sofia Fromberg, Sara Sondergaard u.a. BBCWS Weekend 06:20
nude_bbc 02.06. Kommentar zur DR Nackt-Schau BBCWS Weekend 03:30
hörspiel_2 02.06. "Hörspiel" Zu Gast bei Mercedes Echerer ist Peter Klein, Leiter der Redaktion Literatur, Hörspiel und Feature des Kultursenders Ö1. Die "Café Sonntag"-Glosse von Franz Schuh: Metaphysik des Hörspiels. Das Kabarett kommt diese Woche von Stermann und Grissemann, auch sie beschäftigen sich mit dem "Ö1 Hörspiel". (hörspiel_2.doc) Ö1 Cafe Sonntag 53:53
somalia 03.06. For Young Somali Journalists, Work Often Turns Deadly A: Gregory Warner (somalia.doc) NPR Morning Edition 07:47
regionaltv 04.06. "Regional-Fernsehen in Österreich: Ein Projekt mit Zukunft". Mit: Dr. Alfred Grinschgl (Geschäftsführer RTR-GmbH für den Fachbereich Medien), Ao. Univ.-Prof. Dr. Fritz Hausjell (Universitätsprofessor Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien, Autor der Studie), Peter Lammerhuber (CEO GroupM Austria), Rudi Kobza (Geschäftsführer Lowe GGK) und Mag. Marcin Kotlowski (Geschäftsführer W24). (regionaltv.pdf) EA WH 53:31
sprechmaschine 05.06. Interview mit der Sprechmaschine Text-to-Speech-Programme und die Tücken künstlicher Kommunikation. A: Markus Metz und Georg Seeßlen (sprechmaschine.doc) DLRK Feature 59:59
quote_2 07.06. Quote, Quatsch und Qualität: Der Fernsehmarkt und seine Währung A: Barbara Sichtermann und Simon Brückner (quote_2.doc) DLF Dossier 43:44
freiheit 09.06. Kurzwellen für die Freiheit Gaito Gasdanow alias Georgij Tscherkassow "Radio Liberation" - "Radio Free Europe" - "Radio Liberty" - russisch "Radio Swoboda". Christine Hamel begibt sich in München auf Spurensuche nach dem Schriftsteller Gaito Gasdanow, der hier im Kalten Krieg unter dem Pseudonym Georgij Tscherkassow als Journalist bei dem US-Sender arbeitete. Gasdanows literarisches Werk wird in Deutschland gerade erst mit großem Erfolg entdeckt. A: Christine Hamel (freiheit.doc) Bayern 2 Land und Leute 29:23
mediafutures_1 11.06. Media Futures (1/4) – Newspapers As more and more news is available online, the idea of buying a traditional newspaper is fast becoming a thing of the past. Or is it? Some parts of the world are still enjoying strong print circulation. And even places like the west where newspaper sales are plummeting, it has often proved difficult to make the digital alternative pay its way. In part one of this four-part series, Mark Coles asks what is the future for newspapers? And if they survive, how will they need to change? BBCWS The Documentary 26:54
ert_1 11.06. Griechenland stellt staatlichen Rundfunk ein - Angestellte und Bürger sind schockiert (ert_1.doc) Dradio aktuell 03:36
ert_2 12.06. Griechenland schließt Staatsrundfunk A: Susanne Berger-Achatz (ert_2.doc) Ö1 MJ7 01:39
ert_3 12.06. Griechenland: Protest gegen Senderschließung A: Verena Gleitsmann Griechische Sendersperre als Exempel Politologe Christos Katsioulis im Gespräch mit Hubert Arnim-Ellissen (ert_3.doc) Ö1 MIJ 08:44
ert_4 12.06. Politologe: TV-Schließung ist Demonstration der Stärke Dimitris Charalambis zur Rundfunkkrise in Griechenland (ert_4.doc) DLRK Radiofeuilleton – Thema 09:54
ert_5 12.06. Proteste nach Schließung der Sender-Kette A: Verena Gleitsmann (ert_5.doc) Ö1 AJ 01:43
ert_6 12.06. 'Now What?': Greeks Confront Shutting Of Public Broadcaster A: Joanna Kakissis (ert_6.doc) NPR All Things Considered 03:49
ert_7 12.06. Greece loses state broadcaster As Greece's national broadcaster is closed down in the latest drastic cutbacks, we talk to a news anchor there who's just lost his job. BBCWS Business Matters (Ausschnitt) 05:27
ert_8 13.06. Nichts sendet mehr in Griechenland Griechischer Journalist Tasos Telloglu rügt Rundfunk-Schließung als "Staatsstreich" (ert_7.doc) DLRK Ortszeit: Interview 07:00
ert_9 13.06. Generalstreik gegen griechische Sendersperre Nach der überfallsartigen Sperre des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ERT haben die griechischen Gewerkschaften für heute zum Generalstreik aufgerufen. Alkyone Kaeramanolis berichtet von reger Beteiligung an den Protesten gegen die Senderschließung. A: Alkyone Karamanolis und Agathe Zupan Ö1 MIJ 04:08
ert_10 14.06. Griechenland: der Kampf um ERT A: Alkyone Karamanolis Ö1 Europajournal 06:53
ert_11 16.06. ERTPresented by Paul Henley with guests Colleen Graffy in London and Ed Girardet in Geneva. BBCWS Weekend 09:50
ert_12 17.06. Athen: Samaras beharrt auf Rundfunk-Schließung A: Sonja Sagmeister (ert_12.doc) Ö1 MJ 02:39
60j_dw_2 17.06. 60 Jahre Deutsche Welle Festakt am Global Media Forum (60j_dw_2.pdf) DW GMF 103:02
data 17.06. Global Media Forum: Society and Transparency - Is Modern Data Driven Journalism a Big Leap Forward? (data.pdf) DW GMF 88:08
social_change 17.06. Global Media Forum: News for Social Change: Media’s Emerging Value Proposition (social_change.pdf) DW GMF 91:52
digital_story 17.06. Global Media Forum: Digital Storytelling - A Message in a Nutshell (digital_story.pdf) DW GMF 88:55
latinamerica_1 17.06. Global Media Forum: Latin American Television: Relaying Values in an Era of Growth (Vortrag in Spanisch) (latinamerica_1.pdf) DW GMF 91:19
latinamerica_2 17.06. Global Media Forum: Pay TV in Latin America: Where Will the Growth End? (Vortrag in Spanisch) (latinamerica_2.pdf) DW GMF 46:19
developing 18.06. Global Media Forum: Tigers on Air - New Players in Developing Media Markets (developing.pdf) DW GMF 87:44
investigativ 18.06. Global Media Forum: Keeping an Eye on the Boom - Investigative Journalists in Emerging Economies (investigative.pdf) DW GMF 80:26
rural 18.06. Global Media Forum: Sustaining Rural Journalism (rural.pdf) DW GMF 86:23
asia_1 18.06. Global Media Forum: Emerging Asian Markets - 100 Challenges for the Media (asia_1.pdf) DW GMF 89:26
green 18.06. Global Media Forum: The Green Economy and the Media - How to Captivate Audiences (green.pdf) DW GMF 73:22
asia_2 18.06. Global Media Forum: Asia’s Growing Media Industry - Economic Challenges and Freedom of Expression (asia_2.pdf) DW GMF 80:40
economic 18.06. Global Media Forum: More Economic Freedom - More Freedom of the Media (economic.pdf) DW GMF 83:25
ungarn_2 18.06. Medienpolitik auf Ungarisch Victor Orbans Verfassungsänderung in Bezug auf Parteienwerbung weiter umstritten. Stephan Osvath im Gespräch mit Britta Fecke (ungarn_2.doc) DLF Europa heute 06:38
mediafutures_2 18.06. Media Futures (2/4) – Radio Can radio retain its simple appeal in a digital world? Mark Coles discovers that in Africa, the medium is evolving to suit delivery over mobile phone networks, with programmes of just a few minutes in length. Yet in the world's most developed media market, the United States, many radio stations are managing to resist the challenge of the internet, continuing to offer a local service, broadcast over the airwaves. BBCWS The Documentary 26:55
ert_13 18.06. Victory for Greek TV In Greece the national broadcaster is on air again, after being closed down to save money. We hear from anchor Prokopis Doukas about the fight to get back on air. BBCWS Business Matters (Ausschnitt) 04:27
funkverkehr 18.06. Funkverkehr - Wie Politik zur Nachricht wird A: Tom Schimmeck (funkverkehr.doc) DLF Das Feature 43:42
musik_5 19.06. Der Emmerich-Smola-Saal des Südwestfunks in Kaiserslautern Radio-Sendesäle mit edler Akustik (2) (musik_5.doc) SWR2 Musik kommentier 56:52
archive 24.-27.06. Archive im Netz -Verborgene Schätze oder offene Ressourcen? A: Anna Masoner (archive.doc) Ö1 Radiokolleg 56:07
bachmann_1 25.06. Abschied vom Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb? Statements von Daniela Strigl, Marlene Streeruwitz und Josef Haslinger DLRK 13:01
bachmann_2 25.06. "Vielleicht die letzte Bastion der Literatur im Fernsehen" Literaturkritikerin Daniela Strigl über den Bachmann-Preis in Nöten (bachmann_2.doc) DLRK Radiofeuilleton – Thema 09:48
bachmann_3 25.06. Abschied vom Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb? Gespräch mit Josef Haslinger, Präsident des PEN-Zentrums Deutschland (bachmann_3.doc) DLRK Radiofeuilleton – Thema 12:58
mediafutures_3 25.06. Media Futures (3/4) – Television Mark Coles considers new forms of video production and delivery such as You Tube's recently launched "channels" and asks why they are so appealing. But the established television industry is fighting back with fresh ways to watch its programmes - and the commercials they depend on. BBCWS The Documentary 26:56
hass 29.06. In memoriam Hans Hass "Wir waren die Ersten in all diesen Meeren." A: Gerald Navara und Elisabeth Stratka (hass.doc) Siehe auch DI9AA: Amateurfunk von der 'Xarifa' Ö1 Hörbilder 53:24

csv export als CSV exportieren

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

HP Hewlett Packard

Sponsor Hardware

HP Hewlett Packard