Prominente Funkamateure - Die Biografien - Die Expeditionen - Bildgalerien

In Bearbeitung

Wer zählt zur "Prominenz"? Ein König, Ministerpräsident oder Sultan? Ein Schlagerstar, Nobel-Preisträger, Astronaut oder Polarforscher? Und wer bestimmt, wwelche Kriterien jemanden "prominent" machen? Urteilen Sie selbst: Wir stellen auf diesen Seiten einige dieser legendären Persönlichkeiten vor, deren Ruhm außer Frage steht (und einige, deren Nachruf nicht ohne dunklen Stellen bleibt).

Eine Galerie prominenter Funkamateure
hat Mike Manafo, K3UOC & WH2D, vom Marianas ARC zusammengestellt: secure linkext. Link

Die "Hall of Fame" des US-Magazins CQ zeichnet seit 1967 Persönlichkeiten Manche von ihnen sind heute nur noch wenigen Eingeweihten vertraut, andere, aus heutiger Sicht Unverzichtbare, fehlen - wie das eben so üblich ist bei subjektiven Wertungen. Den Anfang machte Gus Browning WP4BPD



Download [3.85 MB]Gus Brownbing #1 Hall of Fame - CQ Magazine 11/1967 [PDF , 3.85 MB]


27.08.13

01a - A62ER/ZM3 . Scheich Zayed bin Sultan Al Nahayan (1938-2004) Begründer und erster Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate ab 1971 (Memorial Station)
01b - AC3PT - Palden Thondup Namgyal (23.05.1923 – 29.01.1982) 12. und letzter Chogyal (König) von Sikkim. linkext. Link
02a,b - HZ1TA, HZ1UN - Talal Bin Abdulaziz, Prinz von Saudi-Arabien (†2018-12-22)
03 - HZ1SH - Faisal Bin Mishal Al Saud, Prinz von Saudi-Arabien
04 - HZ1TC - Waleed Bin Talal Bin Abdel Aziz, Prinz von Saudi-Arabien
05, 06 - EA0JC - Juan Carlos I. (*05.01.1938), seit 22.11.1975 König von Spanien linkext. Link. Audio: secure linkext. Link
07 - JY1 - Hussein I. bin Talal (14.11.1935 - 07.02.1999), 1952 bis 1999 König von Jordanien linkext. Link
08 - JY2 - Prinzessin/HRH Muna al-Hussein von Jordanien (geb. Antoinette Avril Gardiner) (* 25.041941) Zweite Frau von Hussein I. (Scheidung am 21.12.1971) linkext. Link
09a, 10 - VU2RG - Rajiv Gandhi (20. August 1944 - 21. Mai 1991), 1984 bis 1989 Premierminister Indiens (7 = VU2RG Club, 8 = VU2RG QSL) linkext. Link
09b - VU2SON - Sonia Gandhi (09.12.1946), Witwe des ermordeten indischen Premierministers Rajiv Gandhi linkext. Link
11 - G2CIW - Jack Moseley, siehe Beschreibung
12 - SU1AM - Muhammad Abdel Moneim Beyefendi (20.02.1899 - 01.12.1979), Kronprinz von Ägypten, 1952/53 Regent. linkext. Link
13 - OE5AH (OE1AH, OE3AH) - Anton Habsburg-Lothringen (d.i. Anton Maria Franz Leopold Blanka Karl Joseph Ignatius Raphael Michael Margareta Nicetas) (20.03.1901 - 22.10.1987), Erzherzog von Österreich linkext. Link
14, 15 - LU1SM - Carlos Saúl Menem Akil (*02.07.1930), 1955-1999 Präsident von Argentinien linkext. Link
16 - I0FCG - Francesco Maurizio Cossiga (26.07.1928 - 17.08.2010), Ministerpräsident und Staatspräsident Italiens linkext. Link
17, 18 - Cossiga Memorial Award



18.10.10



18.01.17

19 - Juri Alexejewitsch Gagarin (09.03.1934 - 27.03.1968), linkext. Link sowjetischer Kosmonaut, erster Mensch im Weltraum, war nicht Funkamateur...
20 - ...aber hier mit seinem MIR-Rufzeichen KEDR 1966 an der Jugendlager-Klubstation U5ARTEK
21 - HS1A - Ehrenrufzeichen von Bhumibol Adulyadej der Große, (Rama IX.) (*05.12.1927), seit 1946 König von Thailand; Schirmherr des Amateurfunkverbands linkext. Link
21A, B - HS10KING - Mai 2019, anlässlich der Krönung von König Vajiralongkorn Bodindradebayavarangkun (König Rama X) von Thailand, Schirmherr des Amateurfunkverbands secure linkext. Link
22-24 - K7UGH, K3UIG, Gastlizenz BV0 - Barry Morris Goldwater (02.01.1909 - 29.05.1998), 1953-1965 US-Senator für Arizona, 1964 Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei gegen Amtsinhaber Lyndon B. Johnson. linkext. Link
25 - YU1YU - Ivica Dačić (*01.01.1966), 2006 Parteivorsitzender der Sozialistischen Partei Serbiens, 2008 Innenminister, 2012 Ministerpräsident linkext. Link
26 - WA4CZD - Chet Atkins (d.i. Chester Burton Atkins) (20.06.1924 - 30.06.2001), US-amerikanischer Country-Musiker ("Mister Guitar"), Mitbegründer des Nashville Sound linkext. Link
27 - KD4WUJ - Patty Loveless (d.i. Patricia Lee Ramey) (*04.01.1957), US-amerikanische Country-Sängerin, zählte in den 1990er Jahren zu den erfolgreichsten Country-Interpreten in den USA linkext. Link
28 - WP2MAP - Rebecca Ann King (*1950), Miss America 1974
29 - K4ZVZ - Paul Warfield Tibbets, Jr. (23.02.1915 - 01.11.2007), US-amerikanischer Pilot der Luftstreitkräfte. Leitete am 6. August 1945 den Abwurf der ersten Atombombe über Hiroshima. linkext. Link
30 - K5LFL - Owen Kay Garriott (*22.11.1930) US-amerikanischer Astronaut, 1973 Space Shuttle Columbia, STS-9; 1983 Skylab 3 linkext. Link
31 - RAEM - Ernest Theodorowitsch Kernkel (11.12.1903 - 08.12.1971), sowjetischer Polarforscher Ernst Theodorowitsch Krenkel, RAEM
32 - VK2KB - Sir Allen Fairhall, FRSA (24.11.1909 - 03.11.2006), australischer Rundfunkpionier und Politiker. linkext. Link
33 - M0SDX, UT5UDX - Sergej Rebrow (*03.06.1974), ukrainischer Fußballspieler (Dynamo Kiew, Tottenham Hotspur...) linkext. Link
34 - WN6I - William E. Moerner -(*24.01.1953) Nobelpreisträger Chemie, 2014 linkext. Link
35 - YD2JKW - Joko Widodo, Präsident der Republik Indonesien (Foto). YC8HYK - Josef Kalla, Vizepräsident der Republik Indonesien (QSL fehlt)
36, 37 - FR8VX - Nguyễn Phúc Vĩnh San, d.i. Kaiser Duy Tân, elfter Kaiser der vietnamesischen Nguyễn-Dynastie, als Prinz Vinh San exiliert in Réunion. linkext. Link
38, 39 - E22AAA - Ham News Clubstation for Ham Thai
40, 41 - PY0AEB - Marcos Cesar Pontes, 2006 auf der Raumstation ISS, ab Januar 2019 Minister für Wissenschaft und Technologie der brasilianischen Regierung
42 - ET3XY - Klubstation. Prinz Sahle Selassie ( 1932-1962) war ein Sohn von Kaiser Haile Selassie von Ethiopia. Dieser erwähnt in seienr Biografie Sahle als eifrigen Funkamateur, der während eines Putschversuches 1960 auf dem Funkweg Mitteilungen an die Botschaft der Niederlande und nach Tel-Aviv sendete.
43-46 - 7X2VX - ex AL2VX, K1PYE, KLPYE/XVf, FA2VX, HL9AA, W3AAC(9) *1914-09-01, †1988-03-15 - William James Porter, erster US-Botschafter in Algerien. Diente an mehreren Botschaften. Leitete 1963 in Paris die Friedensverhandlungen mit Vietnam. 43-45 ÷AQ, 66 ©US State Dep. secure linkext. Link und secure linkext. Link
47 - Franklin Eugene Milton (*1907-08-19, †1985-10-16), viele Jahre Toningenieur bei Metro Goldwyn Mayer, Gewinner mehrerer Academy Awards, 3 Oscars, so einen für die Fassung 1959 von Ben Hur. Karte von 1957 ÷AQ. - secure linkext. Link



28.12.18

02 HZ1TA, HZ1UNN (HRH Prince) Talal bin Abdulaziz Al Saud
†2018-12-22. Prince Talal war der Vertreter des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) beim Golf-Kooperationsrat (GCC) und Präsident des Arabischen Golf-Programms für die Entwicklungsorganisation der Vereinten Nationen (AGFUND). Vor vielen Jahren war er Saudi-Arabiens Kommunikationsminister. Er war 87 Jahre alt. Talal, wie er in Washington, DC, genannt wurde, besaß ein paar Jahre lang ein riesiges Grundstück in Nord-Virginia, das zuvor dem amerikanischen Radio- und Fernsehsender Arthur Godfrey gehörte, ebenfalls ein Funkamateur. Godfrey hatte einen TH6-Tribander. Der Prinz fügte eine Telrex Big Bertha mit gestapelten Monobandern hinzu. Godfrey hatte in einem Blockhaus eine Eislaufhalle im Innenbereich gehabt. Talal baute sie in eine Elefantenscheune um, füllte das Anwesen mit exotischen Tieren und verwandelte es in eine "Wild Farm". Aus der Zeitung der Washington Post: "1979 verkaufte Godfrey Beacon Hill an den saudischen Prinz Talal bin Abdul Aziz Al Saud. Der Prinz, der das Anwesen selten besuchte, gab 10 Millionen Dollar für die Renovierung der Villa aus, die über 11 Schlafzimmer, 11 Badezimmer, 13 Kamine und drei Küchen, später baute er eine Villa mit Hallenbad und Racquetballplatz, zwei Aufzügen, vier Küchen, einem Fußballfeld und einem Hubschrauberlandeplatz verfügt und verkaufte das Anwesen 1986 für 16 Millionen Dollar an die Gruppe Beacon Hill Limited Partnership Deren Teilhaber, zu denen der ehemalige Außenminister Alexander M. Haig Jr. und Porten Sullivan, ein bedeutender Bauherren in Washington, gehörten, versuchten erfolglos, die Villa und das Herrenhaus für 10 Millionen US-Dollar zur Finanzierung des Baus zu verkaufen. Die von einem gescheiterten Wiener Spar- und Darlehensinstitut gehaltenen Besitzrechte labdeten schließlich bei der Resolution Trust Corporation, die das Land im Juni 2017 versteigerte. (Daily DX, 2018-12-28)
11 - Jack Moseley, G2CIW *1923-11-11, †2018-11-05. Jack begann sein Berufsleben im Alter von 14 Jahren im Fahrradladen seines Vaters. Sein Interesse für das Radio begann nach dem Lesen von Practical Wireless und er baute einen Empfänger, der ihn zum Amateurfunk brachte. Er lernte bald benachbarte Amateure kennen, brachte sich selbst den Morsecode bei und baute seine gesamte Ausrüstung. Anfang 1939 erhielt er seine Amateurlizenz 2CIW. Sein Shack befand sich im Gartenhaus. Seine Amateuraktivitäten wurden im September 1939 beim Ausbruch des Zweiten Weltkrieges unterbrochen, als sein Sender konfisziert wurde - aber als Morselehrer von Air Cadets hatte er sich einen Namen bemacht, und so sprach man ihn an, sich als freiwilliger Monitor (VI) dem Radio Security Service (RSS) anzuschließen. Er akzeptierte, und nachdem er den Official Secrets Act unterschrieben hatte, saß er, wenn er nicht im Fahrradladen oder im ARP-Dienst arbeitete, in seiner Funkbude und horchte auf deutsche Signale. Diese Abend- und Nachtaktivitäten erregten die Aufmerksamkeit der Nachbarn, die Jack bei der örtlichen Polizei anzeigten. Dies war ein häufiges Problem bei den VIs, zum Glück wusste die Polizei, dass VIs keine feindlichen Spione waren. Den Behörden wurde bald klar, dass es notwendig war, RSS-Stationen in Vollzeit zu haben, um die gegnerischen Signale zu verfolgen. 1941/42 war Hanslope Park in Buckinghamshire die erste Station dieser Art. Jack kam im Februar 1942 nach Hanslope Park. 1943 wurde er nach Gibraltar geschickt, einem hochsicheren Militärstützpunkt, wo er und ein Freund gegen Ende des Krieges mit dem Rufzeichen EA7AB die Bänder durchhörten. ... In den 1950er Jahren arbeitete Jack in Tanger. ... In den letzten Jahren lebte er in einer Wohnung, in der seine Radioaktivität stark eingeschränkt war - es gelang ihm jedoch immer noch, mit einer getarnten Antenne zu senden. Sein letzter Eintrag im Logbuch ist vom 17. Juni 2018. Jack wurde mit Dekret vom 18. Juni 2018 zum Chevalier (Ritter) der Französischen Ehrenlegion ernannt, "in Anerkennung seines Engagements und der unerschütterlichen Beteiligung an SIGINT-Aktivitäten während des Zweiten Weltkrieges… verantwortlich für die Rettung zahlloser alliierter Leben, und er spielte eine Schlüsselrolle bei der Befreiung Frankreichs… Wir dürfen die Helden wie Sie niemals vergessen… wir verdanken Ihrem Engagements unsere Freiheit und Sicherheit.“ - Nachruf von Peter Windle, G8VG



◄ Gus Browning, W4BPD

Gus Browning - © Peggy BrowningEr war der Gentleman in der kleinen Schar der frühen DXpeditionäre. Dass auch er gelegentlich nicht unbedingt dort war, wo er zu sein vorgab, schmälert nicht seinen Ruf - derlei galt damals als Kavaliersdelikt.



◄ Don Miller, W9WNV

Don Miller mit Gus Browning. Die beiden und Danny Weil bestimmten damals die...zoom(Im Bild links neben Gus Browning) Eine umstrittene Persönlichkeit: Fixstern am Funkhimmel, dann des Betrugs überführt - er hatte Standorte "aktiviert", an denen er nicht gewesen war -, nach einer privaten Katastrophe lange Jahre im Gefängnis... Wir zeichnen sein Leben nach und lassen ihn selbst zu Wort kommen.



◄ Hussein von Jordanien, JY1

Hussein von Jordanien, JY1zoomNicht das einzige gekrönte Haupt, nicht der einzige Staatsmann in der Riege der Zelebritäten unter den Funkamateuren, aber der einzige, der dieses königliche Hobby mit Leib und Seele betrieb.



◄ Ernst Krenkel, RAEM

Ernst KrenkelDer Arktis war er verfallen, auf einer treibenden Eisscholle funkte er nach einem Schiffbruch Hilfe herbei - so erwarb er sich das ungewöhnliche Rufzeichen -, Held und Verfemter der Sowjetunion in der Stalin-Ära... ein außergewöhnliches Leben.



◄ Martti Laine, OH2BH

Martti Laine - © Bildarchiv DokuFunk"Where do we go next?" - seine legendäre kryptische Frage. Keiner hat das Wesen von Funkexpeditionen in den letzten dreißig Jahren so verändert wie er. Ein Dutzend neuer DXCC-Gebiete hat er "on the air" gebracht, mit unvergleichlicher Perfektion und nicht überbietbarem Selbstbewusstsein



◄ Romeo Stepanenko, 3W3RR

◄ Romeo Stepanenko, 3W3RRzoomAufstieg und Fall eines russischen Funkamateurs, dem es gelang, DXCC-Gebiete zu aktivieren, die zuvor verbotenes Territorium waren - bis sich herausstellte, dass er es mit der Wahrheit nicht immer allzu ernst nahm.



◄ Stuart Meyer, W2GHK

◄ Stuart Meyer, W2GHKDer "Mr. DXpedition of the Month". Über zwei Jahrzehnte betreute "Stu", der hauptberuflich bei der Firma Hammarlund tätig war, Funkexpeditionen zu mehr oder weniger raren DXCC-Gebieten.



◄ Pater Roberto Landell de Mouro

◄ Pater Roberto Landell de MourozoomGenie oder Phantast? Für die brasilianischen Funkamateure und viele seiner Anhänger im "Funkorden Pater Roberto Landell" gilt der Priester als Bahnbrecher der Telekommunikation, Jahre von Marconi - Link bei Wikipedia: secure linkext. Link




QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Fujitsu Österreich

Sponsor Hardware

Fujitsu Österreich