Amateurfunk in der Sowjetunion

Entstehung und Entwicklung der Radioliebhaberbewegung

Amateurfunk in der SowjetunionzoomInhaltsverzeichnis:
1. Vorwort des Autors
2. Chronik der Radioamateurbewegung
3. Wichtige Meilensteine in der in der Entwicklung des Konstruktionswesens der Radioamateuere
4. Repressalien gegen Kurzwellenamateure
5. Die Geschichte des Notfunks (RAS)
6. Entstehung und Entwicklung des Radiosports
7. Anlagen
7.1. Rufzeichenlisten (1925-1941)
7.2. Die ersten Frauen auf Kurzwelle
7.3. Museen und Privatsammlungen zur Radioamateurbewegung
7.4. Aus der Geschichte der Telegrafie / des Telegrafen*
7.5. Kurzwellen- und Prestigeauszeichnungen
7.6. Aus den Erinnerungen der Veteranen und über die Veteranen
7.7. Die weltweite Radioamateurbewegung*
*nicht übersetzt
ANHANG
Ergänzungen der Broschüre durch das Dokumentationsarchiv Funk / QSL COLLECTION
© UY5XE, © Deutsche Fassung: Dokumentationsarchiv Funk / QSL COLLECTION
Sämtliche Rechte vorbehalten



Download [997.3 KB]MS-Word-Dokument im .RTF-Format (69 Seiten) [RTF , 997.3 KB]
Download [2.46 MB]F.Gayle Durham - Amateur Radio Operation in the Soviet Union [PDF , 2.46 MB]

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Microsoft Austria

Sponsor Software

Microsoft Austria