Amateurfunk von Desecheo


NR5M, K5LZO, KA5SBS/KP5 - #4

6.-11. März 1985

NR5M, K5LZO, KA5SBS/KP5 - #4zoom"Das Ergebnis unserer Unternehmung konnte sich sehen lassen: 17.000 QSOs auf 7 Bändern (160, 80/75, 40, 30, 20, 15, 10). Eastern Airlines hat uns den roten Teppich ausgerollt und sorgte für den Hin- und Rückflug mit dem gesamten Material. Butternut Electronics stellte die Antennen für 160 und 80 bei. Von Madison Electronics lieh uns viele Ausrüstungsgegenstände und das ganze Reservematerial, bekam aber nicht alles zurück, da ein Schlauchboot in der Brandung kippte. Die Burschen, die auf der Insel die Affen zu betreuen hatten, halfen uns mehr als zwei Tonnen Material 130m weit über den Korallenstrand und dann über eine 20m hohe Klippe zu schleppen. Besonderer Dank gebührt Dave Busick, N5JJ, der die Station sausstattung und die Antennenkonfiguration plante, viel eigenes Gerät beisteuerte - und dann im letzten Augenblick krank wurde und daheim bleiben musste."


<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

A1

Sponsor - Server

A1