N8S - April 2007

'The big one'

N8S - April 2007zoom27. März 2007
Doug (N6TQS) und Allan (K6SRZ) kommen als erste nach Amercan Samoa und überzeugen sich davon, dass unser gesamtes Expeditionsgepäck komplett und unbeschädigt aus Long Beach und San Francisco, Kalifornien, eingetroffen ist.
30. März 2007
Hrane (YT1AD) und die anderen Teammitglieder aus Jugoslawien kommen am Abend in Los Angeles an, werden am Freitagmorgen nach Fidschi weiterfliegen und schließlich nach Plan m 31. März in American Samoa landen. David (K3LP) ist heute Morgen um 5:30 Uhr in Baltimore (BWI) gestartet und sollte über San Francisco und Honolulu, Hawaii, am Freitagabend, dem 30. März, um 17:35 mit Northwest Airlines ankommen . Krassy (K1LZ) ist soeben in Honolulu eingetroffen.
31. März 2007
Alle Teammitglieder, die noch keine US-Lizenz besitzen müssen vor der Abreise nach Swain's Island eine Lizenzprüfung ablegen.
1. April 2007
Heute haben alle Nichtamerikaner im N8S-Team vor einer FCC-Prüfungskommission in Pago Pago, US-Samoa bestanden:
1.Bogdanov Mladen, YU7NU, T,G,E
2.Djeric Velimir, YZ1BX, G,E
3.Markovic Milovan YU1AU, E
4.Gekas Vangelis, SV2BFN, T,G,E,
5.Aleksej Romanov, UA4HOX, T,G,
6.Tkachenko Roman, UR0MC, T,G,E,
7.Eulishov Evgenij, RK3AD, T,G,E,
8.Vasiljenko Victor, RU4SU, T,G,E
(T-Technician, G-General, E-Extra)
2. April 2007
Das gesamte Expeditionsgepäck ist auf dem Schiff. Nun müssen wir noch unser persönliches Gepäck aufs Schiff bringen. Außerdem haben wir beschlossen, zwei zusätzliche 5- oder 6KW-Generatoren zu kaufen, um ausreichend Reserve zu haben. Das belastet unser Budget mit 2.000$, so viel kosten das eben hier.
Unser internationales Team ist komplett versammelt und wir können es kaum erwarten, die DX-Gemeinschaft so pefekt wie möglich zu bedienen.
Wir werden heute noch um 13:00 aufbrechen und rechnen damit, dass die Überfahrt etwa 30 Stunden dauern wird. Gestern Abend haben wir noch alles durchgesprochen, um auf jeden Fall sicher zu stellen, dass alles Erforderliche an Bord ist. Das größte Problem war die Beschaffung der beiden zusätzlichen Generatoren gewesen.
Wir hoffen die erste Station morgen, am 3. April, innerhalb von zwei Stunden nach der Landung in der Luft zu haben und wollen die ganze Nacht durcharbeiten, bis alle Arbeitsplätze und Antennen voll funktionsfähig sind...
15. April 2007
Das war's. Der neue Rekord ist von N8S mit 117.205 Verbindungen erreicht worden.

Interview mit dem Teamleiter Dr. Hrane Milosevic, YT1AD, aufgezeichnet am 11. April 2007 über Satellitentelefon.



Download [2.3 MB]Introduction and Interview with YT1AD (09:54) [MP3 , 2.3 MB]
Download [474.5 KB]N8S - 4. April 2007 - 08:00UTC - 21.295 - SSB (02:00) [MP3 , 474.5 KB]

<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

Epson

Sponsor Hardware

Epson