Telegraphenleitungen von Nord nach Süd, von West nach Ost


In Eucla kreuzten sich die Wege - und die Morse-Codes

04.08.09

In Eucla kreuzten sich die Wege - und die Morse-CodeszoomNach fünfzig Betriebsjahren und angesichts fortschrittlicherer Übertragungstechniken wurde die Station 1927 geschlossen. Das Foto auf der Frontseite zeigt alles, was von der ehemaligen Anlage noch erhalten geblieben ist. Die Northern Corridor Radio Group aktivierte VI6EWT am 21. und 22. März 1998 aus Eucla und anschließend aus Perth. An diesem Wochenende übermittelte die "Western Australian Morsecodians Fraternity" Telegramme über eine Leitung zwischen Perth und Adelaide, mit einem Relais in Eucla und unter Verwendung zeitgenössischer Tasten und Geräte. - Die Telegraphisten waren makellos gekleidet, in gestärkte Hemden und steife Kragen, mit Schlips und Weste - bei täglichen Temperaturen von jahraus, jahrein bis zu 50°C (so die Rekordmarke im März 1905)! Dies und die Tatsache, dass man, wie zuvor erwähnt, mit zwei verschiedenen Morse-Codes arbeitete, waren nicht die einzigen Hindernisse. Dazu kam, dass es zwischen den beiden Kolonien einen Zeitunterschied von 90 Minuten gab. Der Telegraphen-Tisch im Zentrum der Station, der hall of two clocks, galt als Trennlinie zweier Zeitzonen. Entlang der Strecke hatte man in Abständen zwischen 167 und 309 km vier Relaisstationen errichtet. Der Leitungsdraht (Galvanised Heavy #8 iron wire) war zwischen Maste aus Jarrah-Holz gespannt und dort jeweils geerdet.
Ehe man Duplex-Verkehr aufnehmen konnte, wurde Simplex im "closed circuit"-Verfahren eingesetzt, weil es verlässlicher war als ein "open circuit", wenn unterwegs Nebenausstrahlungen auftraten. (Im geschlossenen Kreis wurde die Leitung nur während der Tastung unter Strom gesetzt, wofür man bloß eine einzige Batterie benötigte. Im offenen Kreis herrschte zwar jederzeit Betriebsbereitschaft, doch waren in jeder Relaisstation Batterien erforderlich.) Ohne Verstärkung wäre der Betrieb über die lange Distanz unmöglich gewesen. Der Stromfluss wurde über Galvanometer kontrolliert.



<< zurück | < zur Übersicht



QSL Collection - Dokumentationsarchiv Funk

UPC - Chello

Sponsor Internet-Breitband

UPC - Chello